Amerika, Belize

Die besten Schnorchelspots der Karibik? Komm nach Belize!

28. April 2016
Belize Highlights nicht verpassen Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize it or not, aber meine allerbesten, intensivsten und faszinierendsten Schnorchelerlebnisse hatte ich tatsächlich in Belize. Und ich bin wirklich schon viel geschnorchelt in den letzten Jahren rund um unseren schönen Globus… Doch dieses kleine, mittelamerikanische Land toppt alles bisher dagewesene mit einer fast schon spielerischen Leichtigkeit!

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belizes Riff ist das längste in der nördlichen Hemisphäre

 

Gleich nach Australien ist es das zweitgrößte Riffsystem der Welt. Es erstreckt sich von der mexikanischen Halbinsel Yucatán an ganz Belize vorbei bis nach Honduras. Auf wahnsinnigen 256 km Länge bietet es ein schönes Zuhause für über 350 verschiedene Fischarten, eine Vielzahl an Korallen und auch für viele andere, faszinierende Unterwasserlebewesen. So, jetzt aber genug von Wikipedia abgeschrieben, oder? Ab hier dreht sich nun alles nur noch um meine ganz persönlichen Unterwassererlebnisse. Und die waren einfach nur unbelizable!

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Schildkröten und Mantas in Belize? Check! 

 

Direkt vom Pier der hübschen Almond Beach Lodge aus startet täglich ein resorteigenes Boot zu einem gemütlichen, halbtägigen Schnorchelausflug in die seichten Gewässer rund um die wunderschöne „South water Caye“. Der Moment, als wir mit dem Boot in die Nähe der Insel kamen, und sich ganz plötzlich die Farbe des Wassers um uns herum von einem tiefen Blau in ein unglaubliches, wahnsinnig intensiv leuchtendes Türkis verwandelte, raubte mir erstmal kurz den Atem! Die kleinen Palmeninselchen im Hintergrund taten dann auch noch ihr Übriges, um diesen Anblick für immer in mein Gehirn einzubrennen. Einfach nur verdammt schön sieht das aus, oder was meinst du?

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Aber auch unterhalb der Wasseroberfläche gab es einiges zu erleben.

 

Natürlich, wir sind ja in Belize!

 

Bunte Korallen, freche Fische, riesige Krebse in wunderschönen Muscheln, eine echt große Schildkröte – ich konnte sie fast fünf Minuten lang beim Fressen beobachten – und mehrere majestätische Mantas habe ich schon während meiner ersten zwanzig Minuten unter Wasser entdeckt.

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Eines meiner absoluten Highlights an diesem Tag war dann unser kleiner Zwischenstop gegen Mittag auf der oben schon erwähnten „South water Caye“. Eine winzige karibische Insel, wie man sie sich idyllischer kaum vorstellen kann. Überall Palmen, gemütliche Hängematten und bunt gestrichene Holzhäuschen… Am liebsten wäre ich einfach dort geblieben!

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Schnorcheln bei der kleinen Silk Caye in Belize? Paradise found!

 

Ich habe mein ganz persönliches kleines Paradies gefunden! Absolut! Schon vom Tauchboot aus, beim ersten Blick auf die winzig kleine Silk Caye mitten im Belize Barrier Reef war es komplett um mich geschehen. Genau so stellt man sich eine verlassene Robinson Insel mitten im Ozean vor. Zumindest ich, du nicht auch? Blendend weißer Sand, ein in allen Blautönen der Welt leuchtendes Wasser, schattenspendende Palmen, die sich sanft im Wind wiegen und drumherum eine intakte und bunte Unterwasserwelt.

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Eigentlich waren an diesem Tag drei Schnorchelgänge rund um die Insel geplant, aber einen davon habe ich einfach ausgelassen. Zu viel Spaß hat es mir gemacht, die zuckersüßen Zitronenhaibabies zu beobachten, die alle paar Minuten ganz nah am Strand vorbeischwammen. Und die vielen Pelikane, die sich in halsbrecherischen Manövern aus einigen Metern Höhe immer wieder fast senkrecht ins Wasser stürzten, um sich ihr Mittagessen zu schnappen.

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Auch das unglaublich leckere Beach-Barbecue, dass die Crew von „Splash Diving“ hier auf der Insel auf die Beine stellte, war einfach nur ein Traum. Vor unseren Augen und in einer wirklich wunderschönen Location wurden saftige Chickenwings gegrillt. Dazu gab es frischen Salat, Kartoffeln, rote Bohnen und fruchtige Wassermelone als Nachtisch. So verdammt lecker! Na, bekommst du schon Appetit?

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Natürlich gab es auch an diesem Tag für mich wieder ein Highlight, nämlich den dritten Schnorchelgang! Ok, für mich war es der zweite… Dieser führte uns in relativ seichtes Wasser etwas abseits der Insel und zu etlichen Ammenhaien, vielen Schildkröten und zahlreichen Mantas. Ich liebe Haie… Es war wieder mal unglaublich faszinierend, mit ihnen zu schnorcheln und sie fast eine halbe Stunde lang einfach nur aus nächster Nähe zu beobachten!

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize Schnorcheln Tauchen Karibik

 

Belize hat natürlich noch viel mehr erstklassige Spots für geniale Erlebnisse unter Wasser zu bieten. Von einem ganz besonderen, nämlich dem „Hol Chan Marine Reserve“ erzähle ich dir auch bald. Bis dahin hoffe ich, dass ich dir mit meiner Beschreibung und den Bildern ganz viel Lust auf Belizes Unterwasserwelt und natürlich auch auf das Land selbst gemacht habe!

Schnorchelst du auch so gerne wie ich? Wo hattest du deine schönsten Erlebnisse unter Wasser? Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir!

 

Flashpacker Flashpacking Reiseblog



You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Claudia 28. April 2016 at 19:31

    hi Melanie ;)
    ich —aus Deutschland stammende „Spät-Taucherin“ liest immer wieder deine
    hinreißenden Berichte,und dieser hier hats mir besonders angetan….
    werde Belize auf jeden Fall auf meine to do Liste setzen und warte schon mit Spannung
    auf deinen nächsten Bericht.
    bis dahin — have fun,take care :)

    • Reply Melanie 2. Mai 2016 at 18:53

      Hi Claudia,

      dankeschön für deinen lieben Kommentar! :)
      Freut mich ohne Ende, wenn es Belize dank mir auf deine Liste geschafft hat! Aber lass es da nicht zu lange stehen, ok?!? ;)
      Welche Ziele stehen denn bei dir als nächstes an?

      Ganz liebe Grüße,
      Melanie

  • Reply Christian 29. April 2016 at 11:08

    Hey Melanie,

    was für tolle Eindrücke du aus Belize mitgebracht hast! Mein großer Traum ist es ja auch mal mit Mantas und Walhaien zu schnorcheln. Bis jetzt hat es leider nicht geklappt.
    Gibt es vor Belize einzelne Mantaspots, oder bist du ihnen „einfach so“ begegnet?

    Viele Grüße
    Christian

    • Reply Melanie 2. Mai 2016 at 18:52

      Hi Christian,

      dankeschön! Also die Mantas sind in den Gewässern von Belize wirklich fast überall anzutreffen. Es gibt auch einige spezielle Plätze wo man sie in großen Gruppen finden kann, aber da brauchst du dir gar keine Gedanken machen. Die siehst du auf jeden Fall… :) Mit den Walhaien ist es da schon schwieriger und auch ich hatte bis jetzt noch kein Glück, leider… Jetzt gerade ist in Belize Saison! Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen (und mir auch) dass das bald mal klappt! Welche Reisen stehen denn bei dir als nächstes an?

      Ganz liebe Grüße,
      Melanie

      • Reply Christian 2. Mai 2016 at 18:57

        Ach Wahnsinn! Ich kann bisher Belize nur aufgrund des Great Blue Holes. Falls also mal wieder Karibik ansteht, ist das Ziel notiert ;)

        Bei uns geht’s in zwei Wochen auf die Lofoten, also genau in die entgegengesetzte Richtung. Allerdings soll das Wasser dort auch so schön leuchten, wie in der Karibik ;)

        Liebe Grüße
        Christian

        • Reply Melanie 2. Mai 2016 at 19:08

          Oh wow! Lofoten… Ein Traum! Da wünsche ich euch ganz ganz viel Spaß! Musst unbedingt berichten wie es dort war, ok?

  • Reply Lieblinge der Woche - Berichte aus aller Welt 3. Mai 2016 at 16:47

    […] und eine Vielzahl an Aktivitäten macht Lust auf mehr. Diese Woche ging der Beitrag: „Die besten Schnorchelspots der Karibik? Komm‘ nach Belize!“ online. Wir haben den Bericht verschlungen und uns auch schon da in der Hängematte und […]

  • Reply Steffi 26. Mai 2016 at 13:35

    Hallo Melanie,
    vielen Dank für die schönen Bilder und die Inspiration. Ich seh schon, wir müssen dahin segeln!
    Ich denke, in Belize sehe ich sogar als Schnorchler viel, denn zum Tauchen lernen hatte ich noch keine Gelegenheit.
    Liebe Grüße
    Steffi

    • Reply Melanie 27. Mai 2016 at 8:44

      Hi liebe Steffi,

      danke für deinen Kommentar! Ich selbst habe zwar meinen Tauchschein, aber in Belize bin ich auch nur geschnorchelt. Du siehst da als Schnorchler tatsächlich sehr, sehr viel… Auch die Haie, die Rochen und die Schildkröten! Ihr solltet unbedingt dahin segeln. Nehmt ihr mich nochmal mit? ;)

      Ganz liebe Grüße aus Santorini,
      Melanie

  • Reply Geheimnisvolles Xunantunich und ein kunterbunter Markt | Bravofly.de Reiseblog 10. August 2016 at 12:03

    […] ist übrigens mit seinen stolzen 40 Metern Höhe der zweithöchste Mayatempel in Belize. Eine weitere Besonderheit ist auch die noch komplett von Hand betriebene Fähre, die Fußgänger, […]

  • Leave a Reply