Reise Packliste für Deinen Urlaub - Was muss alles in den Koffer?
Reisetipps

Reise Packliste für Deinen Urlaub – Was muss alles in den Koffer?

2. Februar 2015
Packliste Reise Urlaub

 

Bist Du auch jemand, der eine Packliste für die Urlaubsreise braucht? Ich ja schon… Wenn ich eine Sache am Reisen gar nicht mag, dann ist es Packen! Ich hab ständig Angst, dass ich was Wichtiges vergessen könnte. Damit Dir das auf keinen Fall passiert, habe ich hier für Dich eine übersichtliche Packliste für Deine nächste Urlaubsreise zusammengestellt. Hier findest Du alle Dinge, die Du als Flashpacker eventuell dabei haben möchtest. Da ich diese Packliste auf meinen vielen Reisen immer wieder angepasst und verändert habe, ist sie jetzt mittlerweile wirklich super! Du kannst sie für alle Deine Reisen anwenden, egal ob es sich um eine Weltreise oder nur um eine kurze Städtereise handelt. Lass einfach die Sachen weg, die für Deinen jeweiligen Trip nicht relevant sind. Und vergiss eines nicht: Weniger ist mehr! Du musst das schließlich alles schleppen.

 

Reise Packliste Urlaub – Aufbewahrung

✓ Rucksack oder Rollkoffer

✓ Kleiner Tagesrucksack oder Umhängetasche

✓ Geldgürtel oder Brustbeutel

✓ Handtasche (zum Beispiel für Ausflüge in die Stadt)

✓ Kulturbeutel (am besten zum Aufhängen)

✓ PacSafe zum Sichern Deiner Wertsachen (hier gibt es verschiedene Größen und Ausführungen)

✓ Zahlenschlösser (nicht mit Schlüssel, den kann man zu leicht verlieren)

✓ Plastiktüten (zum Beispiel für Deine Schmutzwäsche oder um dreckige Schuhe zu transportieren)

✓ Kompressionstüten (spart ganz viel Platz beim Packen) oder Packwürfel. Dieses Set von Hopeville finde ich super!

✓ Ziploc Bags in der 1 Liter Größe für die Flüssigkeiten im Handgepäck und zum Ordnen von Kleinkram

✓ Dry Bag damit auch bei Aktivitäten auf dem Wasser alles schön trocken bleibt

 

Reise Packliste Urlaub – Organisatorisches

✓ Tickets & Bestätigungen

✓ Adresse der Unterkunft (hast Du zumindest die erste schon gebucht?)

✓ Personalausweis und/oder Reisepass (noch mindestens 6 Monate über Reisezeitraum hinaus gültig?)

✓ Kinderausweis

✓ Laminierte Ausweiskopie (super zum Hinterlegen zum Beispiel bei einer Autovermietung)

✓ Auslandsreisekrankenversicherung (für längere Reisen kann ich Dir die Versicherung der Hanse Merkur ans Herz legen)

✓ Reiserücktrittskostenversicherung

✓ Kreditkarte & EC-Karte. Am besten nimmst Du einen Mix aus Visa und Mastercard mit auf Deine Reise, weil nicht überall jede Karte funktioniert. Voll und ganz empfehlen kann ich Dir die kostenlosen Konten der Comdirect Bank und der DKB Bank. Die Visacard ist jeweils inklusive. Bei der Wahl der Mastercard ist die beste Lösung die Karte der Advanzia Bank. Hier findest Du meinen ausführlichen Artikel zum Thema: Die beste kostenlose Kreditkarte zum Reisen

✓ Sperrnummern der Geldkarten speichern und Geheimzahlen gut merken

✓ Bargeld (am besten Euro und USD in sinnvoller Stückelung und unbeschädigten Scheinen)

✓ Währungstabelle ausdrucken oder Währungsrechner als App

✓ Internationaler Führerschein (ist nur gültig in Kombination mit Deinem normalen Führerschein)

✓ Visum vorher beantragen oder Passbilder für Visa on arrival

✓ Impfpass & Blutspendeausweis

✓ Straßenkarte oder alternativ eine Kartenapp

✓ Tauchschein und Logbuch

✓ Tauchversicherung (ist manchmal in der Auslandsreisekrankenversicherung abgedeckt)

✓ Kontaktdaten von Zuhause mitnehmen

 

Reise Packliste Urlaub – Kleidung

✓ Jeans

✓ Lange Hosen, kurze Hosen oder 3/4 Hosen

✓ Pullover, Hemd & Bluse

✓ Tops & T-Shirts

✓ Unterwäsche & Socken

✓ Pyjama

✓ Sommerkleid & Rock

✓ Bikini oder Badeanzug

✓ Sarong (mein liebstes Teil auf Reisen, da ich ihn für ganz viele Dinge universell einsetzen kann)

✓ Abendgarderobe

✓ Leichte Strick- oder Fleecejacke (ich liebe meine Fleecejacke von Bench, die ist auf jeder Reise mit dabei)

✓ Regenjacke und Regenhose

✓ Warme Jacke

✓ Funktionsbekleidung

✓ Mütze, Schal & Handschuhe

✓ Funktionsunterwäsche (die von Odlo hat mich auch bei -30 Grad in Lappland schön warmgehalten)

✓ Halstuch oder Buff (für kalte Regionen gibt es ein extra Polar Buff mit wärmenden Fleece)

✓ Kopfbedeckung & Hut

✓ Gürtel

✓ Flip Flops & Ballerinas

✓ Sneakers

✓ Trekkingschuhe

 

Reise Packliste Urlaub – Hygiene und Gesundheit

✓ Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide & Mundwasser

✓ Bodylotion, Handcreme & Gesichtscreme

✓ Lippenpflegestift (am besten mit Lichtschutzfaktor)

✓ Deo & Duschgel

✓ Kamm & Bürste

✓ Shampoo & Haarspülung oder -kur

✓ Hitzeschutzspray für die Haare

✓ Zopfgummi oder Haarspange

✓ Haarspray oder Haargel

✓ Aftershave & Parfüm

✓ Rasierer, Rasierschaum & Ersatzklingen

✓ Schminkutensilien

✓ Nagelschere & Feile

✓ Pinzette

✓ Taschentücher

✓ Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor & After Sun Lotion (ich nehme immer die günstige Eigenmarke vom Drogeriemarkt)

✓ Feuchtes Toilettenpapier

✓ Sagrotan Desinfektionsspray oder -tücher

✓ Taschenspiegel

✓ Tampons oder bei langen Reisen Diva Cup

✓ Kontaktlinsen inklusive Behälter & Lösung

✓ Brille mit Etui und Brillenputztücher

 

Reise Packliste Urlaub – Reiseapotheke

Eine ausführliche Packliste für Deine Reiseapotheke findest Du hier!

 

Reise Packliste Urlaub – Technik

✓ Kamera & Zubehör (eine gute Empfehlung für eine Reisekamera findest Du hier)

✓ Speicherkarten & Kartenleser

✓ USB-Kabel & -stick

✓ Weltreiseadapter für die verschiedenen Steckdosen weltweit

✓ Spannungswandler (falls in Deinem Reiseland eine andere Stromspannung herrscht)

✓ Externe Festplatte

✓ Laptop, Tablet & Zubehör (ich gehe nie ohne mein MacBook Air 13″ auf eine Reise)

✓ Smartphone & Zubehör

✓ Externer Akku (im Idealfall kann er verschiedene Geräte unterwegs laden)

✓ E-Book Reader (hier empfehle ich Dir eindeutig den Kindle Paperwhite)

✓ Stirnlampe, Taschenlampe oder Taschenlampen App auf´s Smartphone

✓ Reisefön

✓ Glätteeisen oder Lockenstab

✓ Navigationsgerät / GPS-Gerät

✓ Videokamera oder GoPro Actionkamera

 

Reise Packliste Urlaub – Sonstiges

✓ Reisehandtuch (am besten ein großes und ein kleines)

✓ Schreibutensilien

✓ Reiseführer und Bücher (am besten als E-Book)

✓ Sonnenbrille

✓ Taschenmesser

✓ Schlafmaske (diese hier ist richtig gut)

✓ Ohrenstöpsel

✓ Nackenkissen

✓ Reisekopfkissen (da ich oft Nackenprobleme habe, finde ich dieses hier super für die Reise)

✓ Sicherheitsnadeln & Nähutensilien

✓ Handwaschmittel (zum Beispiel Burti oder Rei aus der Tube)

✓ Moskitonetz (denke auch an Möglichkeiten zur Befestigung)

✓ Schnur oder Wäscheleine und Klammern

✓ Schnorchel- oder Tauchausrüstung

✓ Spiele

✓ Strandspielsachen

✓ Luftmatratze

 

Reise Packliste Urlaub – Camping

✓ Zelt (sollte klein und leicht sein)

✓ Isomatte (ebenfalls klein und leicht)

✓ Schlafsack & Inlay

✓ Campingkocher

✓ Campinggeschirr & -besteck

✓ Sonstige Campingausrüstung

 

Reise Packliste Urlaub – Unterlagen

Folgende Dokumente solltest Du in elektronischer Form sichern und als Backup immer auf Deiner Reise dabei haben. Du kannst die Unterlagen zum Beispiel fotografieren und in einen Onlinespeicher wie Dropbox hochladen!

✓ Flugtickets & Buchungsbestätigungen

✓ Reisepass & Impfpass

✓ Versicherungsdokumente

✓ Notfallnummern & Adressen von Zuhause

✓ Internationaler Führerschein & Tauchschein

 

Na, hast Du fertig gepackt und an alles gedacht? Dann kann es ja losgehen. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß auf Deiner Reise! Happy Flashpacking!

Fehlt noch etwas auf meiner Packliste? Dann ab damit in die Kommentare!

Hier gibt´s übrigens noch die besten Tipps und Tricks, wie Du den ganzen Kram perfekt in Deinen Koffer oder Rucksack bekommst. Schau auch mal bei meiner Reisecheckliste vorbei. Hier findest Du alles, an was Du vor Deiner Reise denken solltest!

 

Flashpacker Flashpacking Reiseblog



You Might Also Like

14 Comments

  • Reply TanjasBunteWelt 5. Februar 2015 at 11:04

    Hallo Melanie,
    wow, da fehlt wirklich nichts ;-) Ich mache mir auch immer eine Liste vor Abreise, gerade wenn es wo länger hin geht.
    LG Tanja

    • Reply goodmorningworld 9. Februar 2015 at 20:51

      Hey Tanja,

      hab mir auch echt Mühe gegeben dass da alles drauf ist! :) Nicht, dass hinterher jemand kommt und sagt er hätte wegen mir was Wichtiges vergessen! ;)

      LG, Melanie

  • Reply Bine 8. Februar 2015 at 12:12

    Ein unglaublich toller Blog! Und die Liste wird gleich mal ausgedruckt!

    ♥ Bine

    • Reply goodmorningworld 8. Februar 2015 at 15:07

      Liebe Bine,

      danke für die Blumen und ganz viel Spaß beim Packen! :)

      LG, Melanie

  • Reply Katharina 8. Februar 2015 at 12:48

    Deine Packliste klingt echt gut! :) Eine Schlafmaske und Oropax nehme ich auch immer gerne mit auf Reisen.
    Liebe Grüße, Katharina

    • Reply goodmorningworld 8. Februar 2015 at 15:06

      Liebe Katharina,

      ohne die beiden Sachen geht´s bei mir echt nicht! :)

      LG, Melanie

  • Reply Simone Commeamus 8. Februar 2015 at 14:13

    Hallo Melanie!

    Vielen Dank für deine Packliste, sie sieht nahezu perfekt aus und wird bestimmt bald mal bei uns zum Einsatz kommen :)

    Liebe Grüße,
    Simone

    • Reply goodmorningworld 8. Februar 2015 at 14:22

      Hey Simone,

      das freut mich! :) Wenn doch noch was fehlt sag Bescheid, ok?

      LG, Melanie

  • Reply Ariane 8. Februar 2015 at 16:50

    Ich dachte erst, das wäre quasi deine Packliste für deine Reisen, und habe mich schon gewundert, wo du das alles unterbekommst :D Aber als hypothetische Packliste zum Abhaken find ich die ganz gut. Auch, wenn ich zwar vieles mit auf Reisen nehmen würde, aber kein Glätteisen oder einen Fön, so weit geht die Eitelkeit dann doch nicht ;)

    • Reply goodmorningworld 8. Februar 2015 at 17:33

      Liebe Ariane,

      natürlich kann man nie und nimmer alle Sachen der Liste mitnehmen, aber jeder hat woanders seinen Schwerpunkt! :) Es gibt aber schon bestimmt nicht wenige, die einen Fön und so Zeugs mitnehmen! ;)
      Also ich muss zugeben, dass ich schon manchmal so ein kleines Reiseglätteisen dabei hatte… :)

      LG, Melanie

  • Reply Vanessa 8. Februar 2015 at 17:02

    Was für ein schöner Blog und ein toller Beitrag, ich klicke mich noch ein wenig hier durch.
    Liebst, Vanessa

  • Reply Barbara 8. Februar 2015 at 20:53

    Super Liste! :-)

    Meine Packliste lebt auch und jedes Mal vergesse ich irgendwas… Zum Glück kann man das meiste nachkaufen und nimmt eh immer viel zu viel mit.

    • Reply goodmorningworld 8. Februar 2015 at 22:18

      Hey Barbara,

      da hast Du recht! Zuviel hab ich auch immer dabei, aber komischerweise auch immer was vergessen. Das hält sich also quasi die Waage… ;)

      LG, Melanie

    Leave a Reply