Meine Gedanken

Das perfekte Geschenk – Deine Reiseerinnerungen als Polaroid

10. Februar 2016
Reiseblog

 

[Werbeanzeige] Bist du auch immer und überall auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für deine Lieben? Geburtstage, Weihnachten oder ein Jahrestag… Es gibt das ganze Jahr über so viele Gelegenheiten zum Schenken. Nur was? Zumindest ich stelle mir diese Frage regelmäßig. Gerade in der heutigen Zeit, in der jeder eigentlich schon alles hat, ist es gar nicht mehr so einfach echte Freude zu verschenken. Vor kurzem bin ich allerdings beim Stöbern über eine ziemlich schöne Idee gestolpert, die ich hier mit dir teilen möchte. Nämlich, gemeinsame Erinnerungen als Polaroid zu verschenken!

 

Reiseblog

 

Wenn ich jemandem etwas schenke, dann soll es auch persönlich sein. Im Idealfall etwas, dass dem Beschenkten ein Strahlen in die Augen und ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Und was könnte persönlicher sein, als Erinnerungen an zauberhafte Momente und wunderschöne Erlebnisse?

 

Reiseblog

 

Als ich mir die Box bestellt habe, fiel meine Wahl ohne groß nachdenken zu müssen auf Motive aus meinen letzten Reisen. Na gut, war ja irgendwie klar… Es müssen aber keineswegs immer nur Reiseerinnerungen sein, die du perfekt verschenken kannst. Vielleicht hast du mit einer Person in den letzten Jahren einfach viele wunderbare Alltagsmomente verbracht und möchtest jetzt einfach mal „Danke“ sagen? Oder vielleicht auch „Entschuldigung“? Überleg doch mal, wer sich über so ein Geschenk freuen könnte. Da gibt´s ganz bestimmt jemanden! Du kannst dir natürlich auch selbst eine Freude machen, und dir selbst deine schönsten Momente auf Polaroid schenken. So hast du sie immer wieder vor Augen und erinnerst dich automatisch jeden Tag daran, wie schön das Leben doch sein kann!

 

Reiseblog

 

Die Polaroids werden in einer schlichten und eleganten schwarzen Box geliefert, die du wunderbar genau so verschenken kannst. Allerdings wäre es doch sehr schade, wenn die vielen schönen Erinnerungen da drin eingeschlossen bleiben würden, oder? Bei mir sind einige der Fotos an meiner riesigen Weltkarte gelandet. Immer wenn ich von einer Reise zurückkomme, markiere ich den besuchten Ort mit einem Pin. Ab jetzt eben auch mit einem Polaroid! Bestimmt fallen dir auch noch einige andere Möglichkeiten ein, wie man mit den Bildern die Wohnung verschönern kann, oder?

 

Reiseblog

 

Meine Polaroidbox mit 25 Fotos war gar nicht teuer und innerhalb von ein paar Tagen bei mir im Briefkasten. Was du vielleicht noch wissen solltest: Die Bilder sind keine echten Polaroids, sondern Fotoabzüge auf Premiumpapier im Polaroidformat. Nicht, dass du enttäuscht bist keine echten Polaroids in der Hand zu halten.

 

Reiseblog

 

Falls du mit dieser Fotobox nicht so richtig warm wirst, gibt´s auch noch ganz viele andere Ideen. Ich finde zum Beispiel auch eine persönlich gestaltete Fotoleinwand eine wirklich schöne Geschenkidee!

Ich hoffe sehr, dass ich dir damit ein paar Anregungen geben konnte, und du das nächste Mal, wenn du ein passendes Geschenk für einen lieben Menschen suchst, nicht mehr so lange überlegen musst. Hast du vielleicht auch noch eine schöne Idee, wie man die Polaroids „präsentieren“ kann? Dann ab damit in die Kommentare, ich freu mich drauf!

 

Flashpacker Flashpacking Reiseblog



Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung für meinfoto.de und ich habe die Fotobox als Geschenk zum Testen erhalten. Trotzdem bekommst du  – wie immer – nur meine ehrliche Meinung. Aber hey, wie könnte ich von meinen schönsten Erinnerungen auf meiner ganz persönlichen Weltkarte nicht begeistert sein?

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Kathi 11. Februar 2016 at 16:41

    Ich liebe ja Polaroids, daher find ich das eine nette Idee, um auch die herkömmlichen Fotos zu etwas Besonderem zu machen. Gefällt mir :)
    Liebe Grüße,
    Kathi

    • Reply Melanie 12. Februar 2016 at 11:45

      Liebe Kathi,

      ich fand´s auch super als ich es das erste Mal gesehen hab. Und hab gleich an meine Weltkarte gedacht… :)

      Liebe Grüße zurück,
      Melanie

  • Reply Anke 20. Februar 2016 at 18:02

    Ach wie hübsch ……… nach so etwas suche ich schon ganz lange. Das ein oder andere Foto würde sich auf dem Schreibtisch, der Wohnzimmerwand oder einfach so als Geschenk wirklich schön machen. Wie zufrideen warst du mit der Qualität der Abzüge? :-)

    • Reply Melanie 12. März 2016 at 5:16

      Liebe Anke,

      die Qualität der Abzüge ist wirklich absolut in Ordnung! Es ist kein dickes Premiumpapier, aber für den Preis top würde ich sagen! Zuerst hat es mich ein bisschen irritiert, dass es keine echten Polaroids sondern nur „normale“ Fotos in Polaroidoptik sind, aber nachdem ich mich an den Gedanken gewöhnt hatte ist´s kein Problem mehr. Geht ja logischerweise auch nicht anders! Nee, kannst wirklich machen, ich liebe meine Pinnwand mit den Fotos jetzt umso mehr! :)

      Liebe Grüße aus Mexiko,
      Melanie

    Leave a Reply