Deutschland, Europa

Insel Juist – Was du an der Nordsee auf keinen Fall verpassen darfst

6. Juni 2017

Der eisige Nordseewind pfeift mir gehörig um die Ohren und lässt den feinen Sand wie anmutige Schleier über die silbrig glänzenden Holzdielen der Strandwege tanzen. Endlich, nach einer wirklich langen und anstrengenden Anreise, die ich perfekt mit KAYAK Trips geplant habe, bin ich angekommen an der Nordsee, auf der winzigen Insel Juist. Fröstelnd ziehe ich den Kragen meiner Jacke noch ein bisschen höher, und versuche, mir jedes noch so winzige Detail dieses wunderschönen Anblickes einzuprägen. Schon jetzt weiß ich, dass der breite weiße Strand mit den vielen bunten Strandkörben, Kälte hin oder her, einer meiner liebsten Plätze auf der Insel Juist sein wird! Meine Reise hierher an die Nordsee ist übrigens die erste von dreien in diesem Jahr als KAYAK Trend Scout der Reisesuchmaschine KAYAK

Insel Juist Nordsee Urlaub Strandweg

Insel Juist Nordsee Urlaub Strandkorb

Insel Juist Nordsee Strandkoerbe

Mit meinem Besuch auf der Insel Juist möchte ich dir zeigen, dass du nicht unbedingt immer eine Fernreise unternehmen musst, um wunderschöne Orte zu entdecken und magische Momente zu erleben, denn auch Deutschland hat all dies und sogar noch einiges mehr zu bieten. Und was du speziell auf der kleinen Insel Juist auf gar keinen Fall verpassen solltest, das verrate ich dir jetzt!

Insel Juist Nordsee Strandkoerbe

Insel Juist Nordsee Urlaub Aussicht

Insel Juist Nordsee Urlaub Dorf

1. Unternimm einen ausgedehnten Spaziergang am Strand

Stundenlange Strandspaziergänge sind auf der Insel Juist eine der schönsten und auch entspannendsten Möglichkeiten, dir die Zeit zu vertreiben. Da Juist mehr oder weniger eine einzige große Sandbank ist, kannst du hier kilometerweit laufen, was sich barfuß übrigens absolut perfekt anfühlt. Auch trotz der ab und zu echt eisigen Temperaturen. Außerdem kannst du dir dabei, vom oft mega starken Wind, wunderbar den Kopf freipusten und deine Gedanken zur Ruhe kommen lassen!

Insel Juist Nordsee Urlaub Duenenweg

Insel Juist Nordsee Urlaub Abendstimmung Strand

2. Nasche eine leckere Rosinenstute in der Domäne Bill

Die Domäne Bill ist eigentlich ein Bauernhof. In Form eines malerischen roten Backsteinhauses liegt dieser einsam, aber dafür auch ziemlich idyllisch, fast ganz im Westen der Insel Juist. Am besten kommst du mit dem Fahrrad hierher, denn er befindet sich mehrere Kilometer außerhalb des Inselortes, mitten in der faszinierenden Deich- und Dünenlandschaft. Jeden Tag, außer mittwochs, kannst du dich hier von 11 bis 17 Uhr mit unglaublich guten, regionalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Probiere unbedingt die berühmten Rosinenstuten der Domäne Bill zusammen mit Butter und süßer Marmelade, sooo lecker!

Insel Juist Nordsee Urlaub Domäne Bill

Auch super lecker: Frisch gebackene Waffeln mit in Rum getränkten Rosinen und einer hausgemachten Creme aus dem für Juist typischen Ostfriesentee!

Insel Juist Nordsee Urlaub Waffeln

Nach diesem kulinarischen Erlebnis bietet sich übrigens ein kurzer Spaziergang rund um die Bill, das riesige Sandriff ganz am Inselende, perfekt an. Sie befindet sich nicht allzu weit von der Domäne Bill entfernt, und ist mit dem Rad in ein paar Minuten ganz einfach zu erreichen.

Insel Juist Nordsee Urlaub Bill Westen Sandbank

Insel Juist Nordsee Urlaub Bill Westen Sandbank

3. Leih dir ein Fahrrad und radle zur Ostspitze der Insel Juist

Ehrlich, es gibt wohl fast keine perfektere Möglichkeit Juist zu erkunden als mit einem Fahrrad. Überall im Ort kannst du dir für etwa 7 Euro pro Tag einen Drahtesel leihen und damit das zauberhafte Töwerland entdecken. Töwerland, wie die Insel Juist auch noch liebevoll genannt wird, bedeutet übrigens Zauberland. Und genau diesem Zauber begegnest du auch bei einer Radtour an die einsame Ostspitze der Insel, dem Kalfamer. Radle auf schmalen Wegen entlang der Deiche und Dünen, halte Ausschau nach seltenen Vögeln und spaziere barfüßig entlang der großen Sandbank ganz am Ostende von Juist. Mit etwas Glück begegnest du vielleicht sogar den Robben und Seehunden, die hier oftmals faul in der Sonne dösen!

Insel Juist Nordsee Urlaub Fahrradtour

Insel Juist Nordsee Urlaub Duenenlandschaft

Perfekt für eine Stärkung nach deiner Fahrradtour und ganz besonders auch zum Sunset schauen: die Strandhalle!

Insel Juist Nordsee Urlaub Strandhalle

Insel Juist Nordsee Urlaub Sonnenuntergang Strand

Insel Juist Nordsee Urlaub Duenen

4. Genieß die Sonne in deinem eigenen Strandkorb

Der herrlich breite, schneeweiße Sandstrand der Insel ist mein absoluter Lieblingsplatz auf Juist. Schon allein die hübschen Zugangswege mit den silbrig schimmernden Holzplanken mitten durch die Dünen sind ganz bezaubernd anzusehen. Die Krönung allerdings ist der Blick auf die unzähligen, knallbunten Strandkörbe, die wie kleine Festungen unablässig den oft so mega starken und kalten Winden der Nordsee trotzen. Für etwa 10 Euro pro Tag kannst du dir einen dieser Körbe mieten, was ich dir auch wirklich ans Herz legen möchte. Oder könntest du dir auf einer kleinen Nordseeinsel einen besseren und typischeren Ort zum Relaxen, Lesen oder Dösen in der Sonne vorstellen als einen dieser bunten Strandkörbe?

Insel Juist Nordsee Urlaub Strand Strandkoerbe

Insel Juist Nordsee Strandkoerbe

5. Wandere durch das weltberühmte Nordseewatt der Insel Juist

Was darfst du auf gar keinen Fall verpassen, wenn du auf einer der Inseln in der Nordsee Urlaub machst? Ganz klar: eine Wattwanderung! An nicht vielen Orten auf der Welt richtet sich das komplette Leben und Tagesgeschehen so sehr nach den Gezeiten von Ebbe und Flut wie an der deutschen Küste. Außerdem ist das Wattenmeer hier sogar ein von der UNESCO geschütztes Weltkulturerbe. Leider hatte ich bei meinem Aufenthalt auf Juist nicht genügend Zeit, selbst eine Tour durch das Watt zu machen, aber ich kann dir trotzdem versichern, dass du bei Heino in den besten Händen sein wirst. Schon seit über 50 Jahren führt er Interessierte durch das Juister Watt und bringt ihnen die Geheimnisse der dort lebenden Tiere und Planzen näher. Lass dir das auf keinen Fall entgehen!

Insel Juist Nordsee Urlaub Wattwanderung Heino

6. Mache eine Rundfahrt mit der Pferdekutsche

Die kleine Insel Juist ist seit jeher autofrei, daher gibt es absolut kein besseres Fortbewegungsmittel als das Fahrrad oder eben auch die Pferdekutschen. Letztere sind für die Insel wirklich typisch, und du solltest mindestens einmal während deines Urlaubs auf Juist einen Ausflug in einer dieser hübschen und traditionellen Kutschen unternehmen!

Insel Juist Nordsee Urlaub Pferdekutsche

Leckerer Proviant für deine Kutschfahrt: Sanddornsaft! Produkte aus Sanddorn sind typisch für Juist und aufgrund des hohen Vitamin C Gehalts auch noch super gesund dazu.

Insel Juist Nordsee Urlaub Sanddorn

Insel Juist Nordsee Urlaub Wasserturm

7. Spaziere auf dem Otto-Leege-Pfad durch die Natur

Möchtest du gerne mehr über die Besonderheiten und auch über die Eigenheiten der Natur, und der Flora und Fauna der Nordseeinseln, insbesondere von Juist, erfahren? Dann ist ein herrlich entspannter, gleichzeitig aber auch sehr informativer, Spaziergang auf dem wunderschön und mit ganz viel Liebe angelegten Otto-Leege-Pfad ein wirklich wunderbarer Zeitvertreib für dich: Auf höhergelegenen Holzstegen und schmalen Pfaden wanderst du durch die weißen Dünen, durch dichte Küstenvegetation und sogar im einzigen richtigen Wald der Insel, dem Wäldchen, wie dieser auch liebevoll genannt wird.

Insel Juist Nordsee Otto Leege Pfad

8. Steig auf den Leuchtturm von Juist und genieße den Ausblick

Der alte Juister Leuchtturm, ganz malerisch in der Nähe des Hafens gelegen, ist auf jeden Fall eines der Wahrzeichen der Insel und wirklich sehr sehr schön anzuschauen. In den warmen Sommermonaten kannst du ihn sogar für nur etwa einen Euro besteigen und die schöne Aussicht von ganz oben auf die Insel genießen!

Insel Juist Nordsee Urlaub Leuchtturm

Insel Juist Nordsee Urlaub Duenen Moewe

Insel Juist Nordsee Urlaub Sonnenuntergang

Und wie kommst du am besten auf die Nordseeinsel Juist?

Du kannst entweder in einer etwa 90-minütigen Fahrt mit der Fähre übersetzen, diese startet meist zweimal täglich von Norddeich/Mole aus und macht auch manchmal noch einen zusätzlichen Stopp auf der Nachbarinsel Norderney, oder mit dem Kleinflugzeug nach Juist fliegen. Während sich die Fähren sehr stark nach den Gezeiten richten müssen, und dadurch jeden Tag meist unterschiedliche Fährzeiten haben, fliegen die kleinen Maschinen tagsüber jede Stunde und brauchen für den Flug nur 5 Minuten.

Insel Juist Nordsee Urlaub Flugplatz

Insel Juist Nordsee Urlaub Strand

Eine Unterkunft mit einer perfekten Lage ist übrigens das Hotel Atlantic. Es ist mitten im Ortskern gelegen und bietet somit die besten Voraussetzungen für dich, die kleine Insel Juist in aller Ruhe zu erkunden. Außerdem sind die Zimmer groß und sehr gemütlich, und das Frühstücksbuffett ist fast schon unverschämt lecker!

Insel Juist Nordsee Urlaub Hotel Atlantic

Na? Konnte ich dir mit diesem Artikel Lust auf Juist und vor allem auch Lust auf einen Urlaub in unserem schönen Heimatland Deutschland machen? Oder warst du vielleicht schon öfter hier an der Nordseeküste und auch auf Juist? Verrate mir deinen Lieblingsort in Deutschland doch gerne in den Kommentaren. Ich freu mich drauf!

Good Morning World




Diese Reise wurde unterstützt von KAYAK. Meine Meinung ist wie immer meine eigene und wurde in keinster Weise beeinflusst.

No Comments

Leave a Reply