Indischer Ozean, Malediven, Nachhaltiges Reisen

Malediven Urlaub – wo der Traum vom Paradies wahr wird

17. August 2017
Malediven Urlaub Gili Lankanfushi

Was ist das erste, das dir beim Gedanken an die Malediven in den Sinn kommt? Weißer, feinster Sandstrand, Hängematten zwischen zwei im Wind wehenden Palmen und hölzerne Stege, die zu traumhaften Over-Water-Villen führen? Ich kann dir sagen, dieses Bild trifft es schon sehr gut. Kurz gesagt, ein Malediven Urlaub ist so, wie du es dir in deinen schönsten Träumen vorstellst – nur noch atemberaubender!

Insbesondere die Insel, die das Gili Lankanfushi beheimatet, ist ein Ort, der uns für immer im Gedächtnis bleiben wird. Weil er so einzigartig und vollkommen ist, zudem auch so entspannend und wohltuend wie kaum ein anderer. Ein Ort, an dem die Zeit niemals enden soll und wo du alle Sorgen abschütteln kannst.

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Palmen

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Strand

Der erste Gänsehautmoment beim Betreten der Lagunen-Villa

Am Flughafen von Male empfängt uns ein Mitarbeiter des Gili Lankanfushi und führt uns zum Speedboot, das nur wenige Meter vom Flughafengebäude auf uns wartet. Da auf der Insel Schuhe völlig überflüssig sind, geben wir sie bereitwillig ab. „No news, No shoes“ steht auch auf dem Säckchen, in das unsere Schuhe bis zum Ende unseres Aufenthalts verstaut werden. Knapp 20 Minuten brausen wir mit einem erfrischenden, kühlen Tuch in der Hand über die Wellen, vorbei an herrlich grünen Inseln, auf denen bereits die ersten Resorts erkennbar sind. Ein farbenprächtiger Regenbogen begleitet uns.

Dann nehmen wir Kurs auf unsere Insel. Das helle Türkis des Wassers, die ersten Wasservillen auf Stelzen und der mit Palmen gesäumte Strand lassen uns trotz Schlafmangels jetzt schon übers ganze Gesicht strahlen. Im Gili Lankanfushi gibt es nur eine Option: Schlafen über dem Meer. Und so werden wir auf direktem Weg in unsere Over-Water-Villa geleitet. Aber nicht von irgend einem der vielen Angestellten, sondern von unserem „Mr. Friday“ Dahaa. Er wird uns während unseres Aufenthalts – wie der gleichnamige beste, treue Freund von Robinson Crusoe – rund um die Uhr persönlich betreuen.

Nachdem wir mit dem Golfcart über den Steg in die Lagune gefahren sind, halten wir an deren Ende vor der Villa, die für die kommenden Tage unser Zuhause sein wird. Zwei Fahrräder warten im Eingangsbereich auf ihren Einsatz. Sie sind wie die gesamte Villa selbst aus Holz gefertigt. Die ersten Anzeichen für die nachhaltige Philosophie des Resorts. Dahaa öffnet die Tür, wir treten voll gespannter Vorfreude ein, und im nächsten Moment blicken wir vom offenen Wohnzimmer auf unsere Terrasse, die über dem türkisblauen Wasser zu schweben scheint. Noch nie habe ich beim Betreten eines Hotelzimmers Gänsehaut bekommen, aber hier ist es soweit. Ein ganz besonderer Zauber nimmt mich und all meine Sinne sofort gefangen.

Malediven Urlaub 18 Gili Lankanfushi Villa

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Villa Terrasse

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Villa Wohnzimmer

Auf 210 qm befinden sich ein geräumiges Bad mit Badewanne und Außendusche, ein Schlafzimmer inklusive Schreibtisch, eine Terrasse mit direktem Zugang in die Lagune und im ersten Stock ein Relaxbereich mit traumhafter Aussicht. Das reduzierte, geschmackvolle Design aus Holz und einigen gelben Farbtupfern, die die vielen Kissen bilden, fügt sich zusammen mit dem hell leuchtenden Wasser, auf das du von allen Fenstern aus blickst, zu einem überwältigenden Bild. Hier wollen wir am liebsten für immer bleiben!

Wo Fahrradfahren absolutes Glücksgefühl erweckt

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die uns glücklich machen. Wie zum Beispiel Fahrrad fahren. Ok, ich gebe zu, insbesondere hier im Gili Lankanfushi wird eine Tour auf zwei Rädern zum unvergleichlichen Erlebnis. Wo sonst kannst du über einen Steg radeln, während unter dir bunte Fische, Rochen, Riffhaie, Tintenfische oder Schildkröten sanft durch das kristallklare Wasser gleiten?!

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Fahrrad fahren

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Lagune

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Rochen

Auf der Insel angekommen geht es weiter durch pudrigen Sand, der fast so weiß wie der am Whitehaven Beach an der Australien Ostküste ist, und sattgrüne Vegetation. Auf einer Landzunge biegen sich die gigantischen Palmen im Wind. Eine Hängematte lädt zum Relaxen ein. Am nach hinten versetzten Süßwasser Pool spenden Palmen mit Blick auf das im Sonnenlicht surreal schimmernde Meer wohltuenden Schatten. Überall auf der Insel herrscht die so selten gewordene himmlische Ruhe, nach der wir uns in unserem stressigen Alltag oft sehnen.

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Pavillon

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Strand

Malediven Urlaub 12Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Hängematte

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Pool

Wenn du übrigens noch mehr Privatsphäre wünschst, ist die Crusoe Residence ohne Verbindung zur Insel das Richtige für dich. Hierher und wieder zurück gelangst du nur mit dem Boot. Im Private Reserve mit mehreren Schlafzimmern kann auch eine große Familie bequem Platz finden. Nicht nur etwas für kleine Gäste ist die Rutsche, die direkt von der Villa ins Meer führt. Den Traum einer Over-Water-Villa erfüllst du dir im Gili Lankanfushi aber auf jeden Fall, denn hier gibt es keinen einzigen Bungalow an Land.

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Presidentenvilla

Schnorcheln, Jungle Cinema oder eine Weinverkostung

700 x 250 Meter misst die Insel im Archipel der Malediven. Da stellt sich die Frage, was kannst du eigentlich hier tun, wenn du wirklich mal deine Villa verlassen willst? Jeden Morgen um 8 Uhr wird kostenloses Yoga unter einem Pavillon direkt am Strand angeboten. Selbst für Yoga Anfänger die wohl schönste Art, in den Tag zu starten. Das Spa verwöhnt dich nicht nur mit einer angenehm ruhigen Atmosphäre, sondern auch wohltuenden Anwendungen. Unsere Massage dort bleibt uns als eine der besten überhaupt in Erinnerung, und der Blick durch ein Fenster im Holzboden auf die bunten, vielfältigen Meerestiere ist einfach nur spektakulär!

Jeden Mittwoch und Sonntag werden im Jungle Cinema, das wirklich in den grünen Dschungel eingebettet ist, aktuelle Filme und auch Klassiker gezeigt. Zwei Mal pro Woche kannst du am kostenlosen Schnorcheln teilnehmen. Oder du ziehst auf eigene Faust mit den Flossen und der Maske los, die dir das Resort kostenlos zur Verfügung stellt. Wenn du wie wir zu den Glückskindern zählst, begegnen dir innerhalb von nur 30 Minuten eine Schildkröte, mehrere Adlerrochen, bunt schillernde Fische und ein Schwarzspitzenriffhai. Im eigenen Surfcenter werden zudem Kurse für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene angeboten.

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Fische

Wein- und Käseliebhaber fühlen sich im hauseigenen Weinkeller wie im Paradies. Wahre Geschmacksexplosionen verspricht ein Tasting, das beide Elemente kombiniert. Und das in einer wirklich außergewöhnlich designten Umgebung unterhalb der Inseloberfläche. Im Vergleich zur warmen maledivischen Inselluft fühlen sich die ersten Minuten im Keller fast ein bisschen arktisch an. Doch Frieren musst du hier nicht. Sobald du am gläsernen Tisch Platz genommen hast, werden deine Füße eine wohlige Wärmflasche erfühlen, die während der 1-stündigen Probe nicht ein einziges Mal ein Frösteln aufkommen lässt.

Je 5 verschiedene Getränke und Käsesorten werden gemeinsam verkostet. Dazu erzählt der französische Sommelier einige Anekdoten aus der Geschichte des Weins und zu den jeweiligen Kostproben. Du erlebst einige überraschende Geschmacksnoten, die du so nie erwarten würdest. Beispielsweise verschmilzt der Rosé Wein in Kombination mit Briaat Käse zu einem sündigen Apfeltarte-Geschmack im Mund, während sich Bordeaux mit Ziegenkäse zu einem Strawberry Cheesecake verbinden. Ein wirklich einmaliges Erlebnis!

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Weinkeller

Gaumenfreuden auf höchstem Niveau

Womit wir beim nächsten Highlight wären: das Essen im Gili Lankanfushi. Nicht nur die exzellente Qualität und große Auswahl, sondern auch die angenehm ruhige, private Atmosphäre in den Restaurants sind einfach nur märchenhaft und bringen dich immer wieder aufs Neue zum Staunen. Hotel-Restaurant-Atmosphäre kommt hier nicht auf. Beim Frühstück kannst du aus einer umfangreichen Karte mit Eiergerichten, maledivischen Spezialitäten, Waffeln oder Pancakes wählen oder dich am Buffet bedienen. Hier gibt es auch eine Station mit allen erdenklichen Obstsorten, die du dir frisch zubereiten lassen kannst.

Von den köstlichen Saftkombinationen, die inklusive Vitaminangaben in der Karte mehrere Seiten einnehmen, schwärmen wir heute noch. Aber natürlich auch von der traumhaften Szenerie: die Füße im Sand, der Blick aufs Meer, das Rauschen der Palmenblätter…

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Frühstück Obst

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Frühstück

Das Mittagessen wird in einem Stelzenpavillon über dem Meer serviert, während du dich abends zwischen einem japanischen Fusion-Restaurant und dem Hauptrestaurant mit à la carte Menü oder Themen-Buffet entscheiden musst. Eines ist sicher, hier bleiben keine Wünsche offen!

Außergewöhnlich ist auch die angenehm ungezwungene Atmosphäre, die manch einer in einem 5* Resort auf den Malediven eventuell nicht erwarten würde. Dazu trägt vor allem auch das liebenswürdige, offene und humorvolle Personal bei, das ein Gefühl des zuhause Seins auslöst.

Nachhaltigkeit & Meeresbiologie Zentrum im Gili Lankanfushi

Das Gili Lankanfushi verfolgt eine No Plastic Policy auf der Insel. Der einzige Plastikmüll, der hier entsteht, wird von den Gästen zurückgelassen und an eine NGO übergeben. Diese stellt daraus Kleidung und Schuhe her. Abends tauchen nicht etwa Kerzen die Tische am Strand in sanftes Licht, sondern Solarlichter aus recyceltem Glas. Das Trinkwasser wird auf der Insel selbst aus dem Meer gefiltert und mineralisiert.

Einzigartig auf den Malediven ist das Gili Veshi, ein Meeresbiologie Zentrum, das erst im Juni eröffnet wurde und sich unter anderem um alle Nachhaltigkeitsthemen des Resorts kümmert. Darin wird auch das erfolgreiche „Coral Lines“ Projekt weitergeführt, welches das Gili Lankanfushi auf den Malediven initiiert hat. Ziel ist es, nach der großen Korallenbleiche in 2014, neue Korallen auf Nylonfäden zu züchten und anschließend nach circa 3 Jahren auf das Hausriff zu verpflanzen. Bereits mehr als 150 Leinen wurden seit Beginn des Projekts angelegt. Derzeit kannst du circa 50 dieser Korallenleinen beim Schnorcheln unter der Castaway Plattform mit eigenen Augen bestaunen. Wirklich faszinierend!

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Castaway

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Coral Lines

Zudem arbeitet das Zentrum eng mit dem Olive Ridley Projekt zusammen, das sich um Schildkröten kümmert, die sich in Fischernetzen verfangen haben. Des Weiteren setzen sie sich zusammen mit Manta Trust für die Erhaltung und Erforschung von Mantas ein.

Gäste können sich im Zentrum und bei der Meeresbiologin Claire über die verschiedenen Aktivitäten und Projekte informieren sowie außergewöhnliche, nachhaltige Erlebnisse buchen. Dazu zählen unter anderem die Säuberung des Riffs, das Pflanzen von Seealgen oder einfach nur das Schnorcheln mit Claire, die den besten Einblick in die farbenprächtige Unterwasserwelt geben kann und dich mit interessanten Infos versorgt.

Eine herrlich grüne Oase mit exotischen Gerüchen erwartet dich in der Mitte der Insel. Im organischen Garten mit 105 Beeten werden circa 40 verschiedene Gewürze angebaut sowie Salate, Gemüse und Beeren. Bei 12 Stunden Sonnenlicht am Tag und einem Boden aus Korallensand eine echte Herausforderung und bemerkenswerte Leistung. Mithilfe eines Komposters, der einzigartig auf den Malediven ist, wird der gesamte organische Abfall zurück in den Garten geführt und somit das Wachstum der Pflanzen gefördert. Auf diese Weise können mitten im Indischen Ozean Erdbeeren, Passionsfrüchte, Basilikum, Fenchel oder Amaranth gedeihen und frisch und unbehandelt auf dem Teller der Gäste landen. Und das schmeckt man!

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Organischer Garten Eingang

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Organischer Garten

Malediven Urlaub – Ein Traum, den sich jeder erfüllen sollte!

Die wirklich unvergleichliche, paradiesische Atmosphäre im Gili Lankanfushi lässt sich kaum in Worte fassen. Das liebenswürdige, stets fröhliche Personal, die nachhaltigen Ansätze des Resorts und die vollkommen ungestörte Privatsphäre, die du in kaum einem anderen Hotel der Welt finden wirst, berühren all deine Sinne und nicht zuletzt dein Herz.

Malediven Urlaub Gili Lankanfushi Sonnenuntergang

Warst du schon eimal auf den Malediven? Ging es dir auch so, dass du vom ersten Moment an völlig verzaubert warst? Erzähle uns gerne davon in den Kommentaren!

Good Morning World



 


Vielen Dank an das Gili Lankanfushi für die Einladung und Green Pearls für die Organisation der Reise. Natürlich ist meine Meinung wie immer meine eigene und wurde in keinster Weise beeinflusst.

2 Comments

  • Reply Sylvia 17. August 2017 at 13:10

    Atemberaubende und wunderschöne Bilder und ja, so stellt man sich die Malediven vor.
    Preis-Leistung stimmt allerdings bei weitem nicht. Ich denke, es kommen nicht viele in den Genuss, solche Erfahrungen im Gili Lankanfushi sammeln zu können. Ich persönlich war selbst auch schon auf den Malediven – in einem guten aber weitaus günstigerem Resort – und ich kann nur sagen, dass es zwar sehr schön war, ich in der Karibik aber für mein Geld wesentlich schneller den WOW-Effekt erlebe.

    • Reply Nina 17. August 2017 at 13:50

      Liebe Sylvia,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich war selbst nur einmal kurz in der Karibik und kann das leider nicht wirklich beurteilen. Das Gili Lankanfushi ist für mich definitiv nicht nur ein Resort, sondern hier ist es einfach die ganze Atmosphäre, die nachhaltige Philosophie, die Projekte zum Schutz der Unterwasserwelt, der organische Garten und und und, die den Preis meiner Meinung nach rechtfertigen. Denn ein Aufenthalt dort ist wirklich unvergesslich. Wir waren ja auch noch in anderen, günstigeren Resorts, die auch wunderschön waren. Dieses erfüllte, ganz besondere Glücks- und Geborgenheitsgefühl hat aber bisher bei mir kein anderes Hotel auf der ganzen Welt ausgelöst – was nicht zuletzt auch an der privaten, entspannten Atmosphäre und dem herzlichen, lustigen Personal lag.
      Hoffentlich kann ich mir bald einmal die Karibik genauer ansehen und dann ein Resümee ziehen. :)
      Liebe Grüße und noch einen wunderbaren Tag,
      Nina

    Leave a Reply