Asien, Sri Lanka

Sri Lanka Rundreise – Die Highlights (+ die besten Tipps für deinen Urlaub)

28. Januar 2018
Sri Lanka Rundreise Urlaub Pinnawala

Während einer Sri Lanka Rundreise kannst du nicht nur geheimnisvolle Tempel, glitzernde Wasserfälle und atemberaubend schöne Natur entdecken. Wenn du es richtig anstellst, spürst du auch diese ganz besondere Magie und den Zauber, die hier an vielen Orten wirklich allgegenwärtig sind. Unsere besten Tipps für die schönsten Orte auf der Insel und ganz viel Inspiration für deinen perfekten Sri Lanka Urlaub bekommst du hier und jetzt. Viel Spaß beim Lesen!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Tempel Maho

Sri Lanka Rundreise – Highlights und Tipps für deinen Urlaub

Nina und ich waren bei unserer Sri Lanka Rundreise übrigens mit Hiran von Chauffeur Sri Lanka unterwegs, und können ihn dir als privaten Fahrer wirklich nur ans Herz legen. Bei ihm kannst du deine komplette Tour ganz nach deinen eigenen Wünschen zusammenstellen. Mehr Infos dazu findest du am Ende des Beitrags. Jetzt aber bekommst du erstmal unsere besten Tipps für Sri Lanka!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Tempel Maho

Erlebe einen Sonnenaufgang auf dem Adam´s Peak

Der 2.243 Meter hohe Adam´s Peak ist zwar nicht der höchste Berg Sri Lankas, dafür aber der heiligste. Malerisch reckt er seinen spitzen Gipfel in die Wolken des zentralen Hochlands der Insel. Eine Besteigung zum Sonnenaufgang gehört auf jeden Fall zu den absoluten Highlights einer jeden Sri Lanka Rundreise!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Adams Peak

Möchtest du pünktlich zum Sonnenaufgang oben auf dem Gipfel angekommen sein, solltest du mit deinem Aufstieg um etwa 2 Uhr morgens beginnen. Nina und ich haben übrigens in diesem Guesthouse in Nallathanniya gewohnt. Es ist zwar sehr sehr einfach, aber es liegt direkt am Eingang des Pilgerwegs und du sparst dir so einige hundert Meter Spießrutenlauf durch ein Meer an Verkaufsständen mit Souvenirs und unnötigem Kitsch. Außerdem war das Essen hier wirklich sehr gut!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Adams Peak

Sri Lanka Rundreise Urlaub Adams Peak

Etwa 1.000 Höhenmeter und mehr als 5.200 steinerne Stufen, auf 7 Kilometern Länge, liegen zwischen dir und dem Gipfel, wo sich (für die Buddhisten) auch der heilige Fußabdruck Buddhas befinden soll. Für Christen ist es übrigens der Fußabdruck von Adam, für Moslems der von Apostel Thomas und für Hinduisten der von Lord Shiva. Auf singhalesisch heißt der Adam´s Peak auch Sri Pada, was übersetzt „Heiliger Fuß“ bedeutet.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Adams Peak

Als wir gegen 5:30 Uhr total erschöpft, durchgeschwitzt und mit brennenden Muskeln oben auf dem Gipfel angekommen waren, ging kurze Zeit später auch schon die Sonne auf. Der komplette Himmel färbte sich erst Rosa, dann Lila und Gelb und später wunderschön Hellblau. Die Blicke auf die weiße Wolkendecke zu unseren Füßen, die grünen Hänge der Berge rundherum und in die glücklichen und zufriedenen Gesichter der anderen Pilger werden uns wohl für immer im Gedächtnis bleiben!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Adams Peak

Der Gipfel des Adam´s Peak ist für mich übrigens so ein Ort, an dem du diese ganz besondere Magie und den Zauber Sri Lankas am eigenen Körper spüren kannst: Überall riecht es nach Räucherstäbchen, der Klang der heiligen Glocke beschert eine Gänsehaut nach der anderen, und Mönche und Priester bringen wunderschön arrangierte Opfergaben, begleitet von heiligen Gesängen, dar. Einfach nur magisch!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Adams Peak

Sri Lanka Rundreise Urlaub Adams Peak

Nützliche Tipps für deinen Aufstieg auf den Adam´s Peak

Mit ein bisschen Vorbereitung geht garantiert nichts schief bei deinem Aufstieg auf den Adam´s Peak. Der liebe Thomas von Pixelschmitt hat einen super Guide verfasst, den du dir unbedingt einmal anschauen solltest! Außerdem beschreibt auch meine Freundin Julia von Globusliebe ihren Aufstieg hier wunderbar detailreich und inspirierend.

Sri Lanka Geheimtipp: Erklimme den Yapahuwa Rock

Der Yapahuwa Rock ist wirklich noch ein echter Geheimtipp! Genau wie viele andere auch, wollten wir eigentlich auf den überall bekannten Pidurangala Rock steigen, um von dort oben die Aussicht auf den heiligen Löwenfelsen zu genießen. Doch dann bekamen wir von einem Einheimischen den Tipp, stattdessen auf den Yapahuwa Rock zu klettern.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Yapahuwa

Ganz alleine waren wir bei unserem Aufstieg um 5:30 Uhr früh, noch vor dem Morgengrauen. Unsere Mission war auch hier, genau wie beim Adam´s Peak, den Sonnenaufgang vom Gipfel aus zu beobachten. Während wir vorsichtig einen Fuß vor den anderen setzten, war aus einem der Tempel weit unter uns im Tal die ganze Zeit über der Gesang der Mönche bei ihrem täglichen Morgenritual zu hören. Unsere srilankanische Begleitung erklärte uns, die Mönche beten jeden Morgen von 5:30 Uhr bis 6:30 Uhr für das Glück und die Wünsche der Menschen. Ich hatte Gänsehaut am ganzen Körper, so schön und berührend fand ich das!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Yapahuwa

Oben angekommen, im Licht der aufgehenden Sonne, war der Ausblick so zauberhaft, dass wir uns kurzerhand entschlossen, den Pidurangala Rock komplett ausfallen zu lassen. Es war einfach zu schön, einen so besonderen Ort einmal nicht mit hunderten anderen Menschen teilen zu müssen.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Yapahuwa

Sri Lanka Rundreise Urlaub Yapahuwa

Yapahuwa ist eine der ehemaligen Königsstädte von Sri Lanka und beherbergte hier, in diesem Tempel am Fuße des Yapahuwa Felsens, früher auch einmal den heiligen Zahn Buddhas, welcher jetzt im berühmten Zahntempel von Kandy untergebracht ist.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Yapahuwa

Sri Lanka Rundreise: Die Teeplantagen von Nuwara Eliya

Die zauberschöne Region Nuwara Eliya besteht aus vielen verschiedenen Orten und befindet sich auf fast 2.000 Metern Höhe. Hier findest du nicht nur die mit Abstand schönsten Teeplantagen von ganz Sri Lanka, sondern auch viele Gemüseanbauflächen, da das kühlere Klima hier für viele Sorten optimal ist. Hättest du zum Beispiel gedacht, dass Sri Lanka, also besser gesagt Nuwara Eliya, auch für seine schmackhaften Erdbeeren bekannt ist? Falls du an der Herstellung von Tee interessiert bist, dann besuche doch einfach eine der vielen Teefabriken und lass dir den gesamten Prozess ausführlich zeigen und erklären!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Nuwara Eliya Teeplantagen

Wir haben uns gefragt, warum hier in Sri Lanka (im Gegensatz zu Malaysia zum Beispiel) viele hohe Bäume inmitten der Teebüsche stehen. Diese haben den Zweck, mit ihren mächtigen, langen Wurzeln das Erdreich an Ort und Stelle zu halten und es vor dem Abrutschen zu sichern.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Nuwara Eliya Teeplantagen

Auch interessant: Egal welchen Tee man später herstellt, der Teebusch ist immer die gleiche Sorte. Lediglich die Erntezeit und die Weiterverarbeitung bestimmen darüber, ob du später einen schwarzen, grünen oder weißen Tee aus deiner Tasse schlürfst. Eine einzelne Teepflanze kann übrigens bis zu 50 Jahre alt werden.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Nuwara Eliya Teeplantagen

Ein sehr schöner und kurzweiliger Stopp in Nuwara Eliya ist auch die kleine, im Jahre 1878 erbaute Warleigh Church, die malerisch auf einem Hügel über dem See thront.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Nuwara Eliya

Sri Lanka Rundreise Urlaub Nuwara Eliya

Übrigens gibt es hier im Nuwara Eliya District auch einen sehr schönen Wasserfall. In dem kannst du sogar auch baden. Hübsch, der Ramboda Wasserfall, oder?

Sri Lanka Rundreise Urlaub Nuwara Eliya Teeplantagen

Sri Lanka Rundreise: Eine Wanderung zum Mini Adam´s Peak

Vom quirligen Örtchen Ella aus, im zentralen Hochland Sri Lankas gelegen, kannst du eine schöne Wanderung auf den etwa 1.000 Meter hohen Mini Adam´s Peak (die Einheimischen nennen ihn auch Punchi Sri Pada) unternehmen.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Ella Mini Adams Peak

Sri Lanka Rundreise Urlaub Ella Mini Adams Peak

Da Ella selbst auch schon recht hoch liegt, ist der Spaziergang zum Gipfel nicht übermäßig anstrengend. Der Blick auf die umliegenden Teeplantagen, die majestätischen Berghänge und die Schlucht von Ella ist aber wirklich beeindruckend und wunderschön!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Ella Mini Adams Peak

Gönn dir nach dieser Wanderung unbedingt einen eiskalten Smoothie oder eine leckere Coconut-Latte im hippen „Cafe Chill“ in Ella Downtown. Besonders die obere Etage ist mit all den Sitzsäcken und Loungemöbeln total gemütlich!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Ella Cafe

Hast du jetzt noch Lust, einen schönen Wasserfall zu besuchen? Die Ravenna Falls liegen direkt an der Straße und du kannst sie ganz bequem von dort aus sehen.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Ella Ravenna Falls

Ein Wahrzeichen von Sri Lanka: Die Nine Arches Bridge

Diese wunderschöne Brücke schmiegt sich mit ihren 9 Bögen anmutig in den dichten, grünen Dschungel ihrer Umgebung. Ein paarmal am Tag fährt ein Zug über die Gleise, die restliche Zeit strahlt die Nine Arches Bridge einfach nur erhabene Ruhe aus.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Zug Schienen

Um zu ihr zu gelangen, kannst du entweder vom Bahnhof in Ella aus etwa 2 Kilometer auf den Gleisen bis zur Brücke laufen (bitte sei vorsichtig mit den Zügen, dein Spaziergang führt nämlich auch durch einen dunklen Tunnel), oder du fragst einen Guide nach dem Aussichtspunkt, an dem du die Brücke von oben sehen kannst.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Ella Nine Arches Bridge

Sri Lanka Rundreise: Eine Zugfahrt ins Hochland von Ella

Mit einem dieser antiken Züge mit offenen Fenstern durch die Teeplantagen von Sri Lanka tuckern, dem beständigen Rattern der alten Schienen lauschen und die Beine aus der offenen Zugtür baumeln lassen: Genau das stand schon seit Ewigkeiten auf meiner Bucketliste! Mein Traum wäre ja eigentlich die klassische Strecke von Kandy nach Ella gewesen, aber leider waren diese Tickets für komplett alle Zugklassen schon viele Wochen vorher ausverkauft.

Sogar ein Bekannter, der für uns extra nach Colombo zum Bahnhof fuhr, und sein Bestes versuchte, konnte keine Tickets mehr auftreiben. Jetzt kannst du dir aber sicher vorstellen, wie hoch meine Freudensprünge waren, als Hiran gleich am ersten Tag unserer Sri Lanka Rundreise verkündete, er habe zwei Tickets von Nuwara Eliya nach Ella für uns. Er ist wirklich ein Meister im Organisieren solcher Sachen!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Nuwara Eliya Ella Zugfahrt

Diese Zugfahrt ist echt ein Erlebnis für sich: Die Züge und Schienen sind wirklich retro und machen in Kombination genau diese tuckernden Geräusche und Bewegungen, wie ich es mir immer vorgestellt hatte. Alle Fenster und Türen in der zweiten und dritten Klasse stehen während der gesamten Fahrt sperrangelweit offen, sodass du immer einen frischen Fahrtwind um die Nase wehen hast. Richtig perfekt wäre noch Sonnenschein gewesen, aber auch im dichten Nebel sah die Berglandschaft von Ella sehr, sehr schön aus!

Nützliche Tipps für deine Zugfahrt in Sri Lanka

Leider ist die Strecke von Kandy nach Ella super beliebt. Vor allem wegen der wunderschönen Landschaft von den Touristen. Ganz oft sind die Tickets schon Wochen vorher ausverkauft und online reservieren geht leider auch nicht. Entweder gehst du also einfach zum Bahnhof, sobald du in Sri Lanka bist, und versuchst dein spontanes Glück, oder du buchst die Zugfahrt im Voraus im Rahmen einer Tour. So macht es der Großteil der Touristen, habe ich herausgefunden. Du kannst dich von deinem Fahrer zum Bahnhof bringen lassen, dieser hat im Idealfall dein Ticket schon lange im Voraus für dich gekauft, und nach der Zugfahrt sammelt er dich an deinem Zielort einfach wieder ein. So kannst du auch dein Gepäck im Auto lassen und musst dich um gar nichts mehr kümmern!

Sri Lanka: Das Waisenhaus für Elefanten in Pinnawala

Insgesamt 85 Elefanten leben zur Zeit im Waisenhaus von Pinnawala, davon sind 20 Babies unter fünf Jahren, die noch täglich von den Pflegern mit Milch gefüttert werden müssen. Was „eigentlich wilde Tiere“ in Kombination mit Menschen angeht, bin ich immer sehr vorsichtig. Trotzdem wollten wir uns unbedingt selbst ein Bild von diesem Ort machen, von dem wir schon so viele Fotos gesehen hatten.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Pinnawala

Geschlafen haben wir im Homestay von Chandrika. Sie arbeitet im Waisenhaus und kümmert sich vorwiegend um die Freiwilligenhelfer. So sind wir uns sicher, dass alle Informationen wirklich aus erster Hand stammen. Chandrika hat uns eine kleine, private Tour gegeben und uns ziemlich viel über die Tiere erzählt: Alle Elefanten hier wurden aus den verschiedensten Gründen ins Waisenhaus aufgenommen, hätten aber ohne die Hilfe von Menschen so in der Wildnis nicht mehr überleben können.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Pinnawala

Ein ausgewachsener Elefant braucht täglich 400 bis 500 kg Pflanzenfutter, welches von den umliegenden Farmen jeden Tag herangeschafft werden muss. Das macht etwa 17 Tonnen Grünfutter pro Tag für die gesamte Herde! Wahnsinn, oder? Reiten auf den Elefanten, oder das Berühren der Tiere außerhalb der speziellen Obstfütterungen und der Badezeit im Fluss ist übrigens nicht erlaubt. Das haben wir uns bestimmt 50 mal bestätigen lassen!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Pinnawala

Sri Lanka Rundreise: Hast du Negombo auf deiner Liste?

In Negombo fand ich vor allem den Fischmarkt super sehenswert, und davon besonders den Bereich mit den getrockneten Fischen. Unabhängig voneinander waren Nina und ich uns nachher einig, dass uns die ganze Szenerie irgendwie total an Afrika erinnert hat. Vor allem die unzähligen Vögel hatten es so richtig notwendig, bei all dem leckeren, getrockneten Fisch.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Fischmarkt Negombo

Sri Lanka Rundreise Urlaub Fischmarkt Negombo

Aber auch der Dutch Canal mit seinen bunten Booten ist einen Abstecher wert.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Negombo

Sri Lanka Rundreise: Strandhopping im Süden

Auch wenn das Landesinneren wirklich unglaublich vielseitig und wunderschön ist, ein paar Tage Sonne, Strand und Meer gehören zu einer Sri Lanka Rundreise einfach auch dazu. Besonders dieser feinste Sandstrand mit gigantischer Schaukel in Unawatuna lockt mit allen Nuancen der blauen Farbpalette.

Etwas mehr Leben, leckere Cafés und hübsche Läden erwarten dich in Galle. Lass dich durch die engen Gassen treiben und verliere dich in den Hinterhöfen der charmanten Häuser. Du glaubst gar nicht, welche hübschen Oasen sich hinter den Fassaden verbergen!

Sri Lanka Urlaub Straende Schaukel Unawatuna

Urlaub Sri Lanka Galle Bara Beach Home Strandhütte

Sri Lanka Urlaub Galle Ponnies Kitchen Cafe Restaurant

Endlose, menschenleere Strände erwarten dich in der Gegend um Tangalle im Südosten Sri Lankas. In Mirissa sind dagegen Surfprofis und solche, die es werden wollen, gut aufgehoben. Und dazwischen liegen natürlich noch mehr hübsche Strandorte mit einer Vielfalt an traumhaften Stränden. In diesem Urlaub Sri Lanka Beitrag findest du alle Infos und außergewöhnliche Unterkünfte, um deine Auszeit am Meer zu planen.

Sri Lanka Urlaub Lankavatara Ocean Retreat Hotel Tangalle Strand

 

So kommst du in Sri Lanka am besten von A nach B

Wie schon am Anfang erwähnt, haben Nina und ich unsere Sri Lanka Rundreise mit einem privaten Fahrer gemacht. Das ist in Sri Lanka ganz normal und wirklich die bequemste und auch sicherste Art um von A nach B zu kommen. Schon nach ein paar Stunden auf der Insel waren wir uns beide sicher, dass wir bei dem unglaublich chaotischen Verkehr auf keinen Fall hätten selbst fahren wollen. Und immer, für jede einzelne Strecke, auf die öffentlichen Verkehrsmittel oder ein Taxi angewiesen zu sein, macht auf Dauer auch keinen Spaß. Die Lösung also: Ein privater Fahrer!

Unsere Wahl viel auf Hiran, und wir haben es keine einzige Sekunde bereut. Wir konnten unsere gesamte Tour nach unseren eigenen Wünschen zusammenstellen und er hat sich um alles weitere gekümmert. Auch ein ganz wichtiger Punkt: Du kannst dir deine Übernachtungen während der Rundreise, entweder in den von dir ausgesuchten oder auch in von ihm empfohlenen, Hotels von ihm buchen lassen. Er bekommt meistens einen viel günstigeren „Local-Preis“.

Sri Lanka Rundreise Urlaub Negombo

Hiran wohnt zusammen mit seiner Frau und seinen zwei süßen Kindern in Negombo, nur etwa 20 Fahrminuten vom internationalen Flughafen entfernt. Zwei sehr stilvoll eingerichtete Zimmer vermietet er als Homestay an seine Gäste. Wir haben zwei Nächte bei ihm verbracht und fanden vor allem den kleinen Kochkurs an unserem letzten Abend ganz wunderbar. Wer könnte denn schon zu saftigen Krabben und einem unverschämt leckeren Curry mit frischen srilankanischen Beilagen, alles liebevoll zubereitet von seiner Frau und seiner Schwiegermama, nein sagen? Es war wirklich der beste Abschluss, den man sich für seinen Sri Lanka Urlaub nur wünschen kann!

Sri Lanka Rundreise Urlaub Negombo

Falls du demnächst einen Sri Lanka Urlaub planst, und noch auf der Suche nach einem privaten Fahrer für deine Rundreise bist, dann schreib mir doch sehr gerne eine Mail an melanie@goodmorningworld.de mit allen Orten, die du gerne besuchen würdest. Ich leite deine Anfrage dann sehr gerne an Hiran und sein Team weiter!

Warst du schon mal in Sri Lanka? Hast du auch eine Rundreise gemacht? Welche Orte haben dich am meisten begeistert? Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar hier auf meinem Reiseblog!


Sri Lanka lässt sich übrigens perfekt mit Indien kombinieren:


Sri Lanka Rundreise Urlaub Tempel Maho


Vielen Dank an Chauffeur Sri Lanka für die Einladung zu zweieinhalb Tagen Sri Lanka Rundreise. Zusammen mit Hiran haben wir ein paar der im Beitrag genannten Orte besucht, viele davon aber auch auf eigene Faust. Meine Meinung ist auf jeden Fall meine eigene und wurde nicht beeinflusst. Außerdem gibt es im Beitrag ein paar Affiliate Links. Mit einem Klick und einer anschließenden Buchung von dir bekomme ich eine kleine Provision. Der Gesamtbetrag ändert sich für dich dadurch nicht. Vielen Dank für deine Unterstützung!

10 Comments

  • Reply Hiran 28. Januar 2018 at 9:42

    Dear Melanie,

    Greetings from Sri Lanka “

    Thank you so much for great feedback with regards to your visit in sri lanka and given us opportunity host you in our beautiful island. We are expecting you will come back again to explore the other part of the Island.
    Until then wish you all the best to you and Nina,

    With Best Regards
    Hiran and Chauffeur sri Lanka team.

    • Reply Melanie 29. Januar 2018 at 11:16

      Dear Hiran,

      thank you so much for showing us your beautiful island! We will recommend you highly to all who want to see the beauty of Sri Lanka! :)

      Hope to see you soon again,
      Melanie & Nina

  • Reply Thomas 28. Januar 2018 at 11:06

    Hallo ihr 2 Lieben,
    die Route kommt mir sehr bekannt vor. Wir waren auf einer ziemlich ähnlichen Strecke unterwegs.
    Sri Lanka ist echt toll und Eure Tipps kann ich so unterschreiben ;)

    Danke auch für den Link zu unserem Adam´s Peak-Artikel.

    Viele liebe Grüße und bis bald
    Thomas & Kristina

    • Reply Melanie 29. Januar 2018 at 11:18

      Hallo Ihr zwei,

      bei euch haben wir uns vorher gaaaanz viele Tipps und Inspiration geholt, danke dafür!!! :)
      Ich hoffe wir sehen uns ganz bald wieder in good old germany!

      Liebste Grüße,
      Melanie

  • Reply Tatiana 30. Januar 2018 at 3:49

    Danke für den tollen Artikel, ich träume schon lange von Sri Lanka… vielleicht klappt es ja dieses Jahr. Vor allem der Tipp mit der Reservierung für den Zug ist super! Die will ich unbedingt mal machen, aber da höre ich mich mal besser vorher um, wie ich an Tickets komme. Sonst bin ich nämlich eher der Last-Minute-Typ im Organisieren! :)))
    Liebe Grüße,
    Tatiana

    • Reply Nina 31. Januar 2018 at 5:09

      Liebe Tatiana,
      das freut uns, wenn wir dir noch mehr Lust auf Sri Lanka machen konnten! Ist wirklich eine zauberhafte Insel, die unglaublich vielfältig ist. Den Zug solltest du dir wirklich nicht entgehen lassen. Ist eine tolle Erfahrung! :)
      Liebste Grüße,
      Nina & Melanie

  • Reply chandrika Priyadharshani 31. Januar 2018 at 12:18

    Dear Nina and Melanie
    Thank you so much for you write about pinnawala elephant orphange and it will help to the others to visit this place as a Ex situ conservation centere.
    I would like to invite to my country again and pinnawala too.
    Kind regards
    Chandrika- Pinnawala

    • Reply Nina 3. Februar 2018 at 15:48

      Dear Chandrika,
      Thank you very much for taking the time to show us around and providing us with all the relevant information. Also thank you for your hospitality. We really enjoyed staying at your house!
      All the best,
      Nina

  • Reply Carmen 9. Februar 2018 at 0:08

    Hallo ihr Zwei, ich bin Anfang Juni in Sri Lanka. Wie habt ihr das Reisen als zwei Frauen empfunden? Sowohl das Österreichische als auch Deutsche Ministerium raten aufgrund vermehrter sexueller Übergriffe Frauen vor dem Alleinreisen ab. Würde gerne eure Erfahrungen dazu hören. Wart ihr auch in Colombo? Viele liebe Grüße, Carmen

    • Reply Nina 14. Februar 2018 at 7:19

      Liebe Carmen, wie schön. Dir wird es bestimmt auch super gefallen! Also wir sind nie eine komische Situation geraten. Allerdings würde ich auch sagen, dass wir selbstbewusst durch die Straßen laufen und mit der nötigen Vorsicht, die man generell in fremden Ländern haben sollte. Ich bin am Ende noch eine gute Woche allein durch den Süden gereist (der Beitrag kommt noch) und hatte auch da keine Probleme. Habe mich hier mit dem Roller, Tuk Tuk oder Fahrer bei weiteren Strecken vorwärts bewegt. Möchtest du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durchs Land reisen? In Colombo waren wir nicht. Uns hat es gleich raus aus der Stadt gezogen. :) Wenn du noch Fragen hast, meld dich gerne.
      Liebe Grüße und eine fantastische Zeit, Nina & Melanie

    Leave a Reply