Indischer Ozean, Malediven, Nachhaltiges Reisen

Malediven Reise – auf dieser Insel erwartet dich ein fast unberührtes Paradies

28. August 2017
Malediven Reise Coco Palm Dhuni Strand Boot

Circa 1.190 Koralleninseln, gruppiert in 27 Atolle, erstrecken sich auf den Malediven über eine Distanz von 800 Kilometern im Indischen Ozean. Etwa 200 dieser Inseln sind bewohnt von Einheimischen oder Reisenden, die in idyllischen Hotels erholsame Abgeschiedenheit und himmlische Ruhe genießen. Da kann die Wahl für deine Malediven Reise ganz schön schwer fallen.

Eine herrlich ursprüngliche Insel mit viel Privatsphäre und Bungalows in typisch maledivischem Stil ist die des nachhaltigen Coco Palm Dhuni Kolhu. Sie liegt im Baa Atoll, nördlich von Malé, und ist nur über den Luftweg erreichbar. So kommst du in den Genuss, mit einem Wasserflugzeug circa 30 Minuten über die fantastische Landschaft aus tiefblauem Meer, türkisen Inseln und bizarren Riffen zu gleiten. Einfach atemberaubend!

Malediven Reise Wasserflugzeug

Wo deine Malediven Reise zu einer unvergesslichen Zeit wird

Schon beim Betreten der Empfangslobby empfinden wir ein ganz besonderes, wohltuendes Flair. Dezente Loungemusik im Hintergrund, eine meterhohe Decke mit aufwändigen Holzkonstruktionen und die im Sand stehenden Empfangstresen sowie einladenden Sitzgruppen vermitteln schon in den ersten Minuten eine herrlich entspannte Inselatmosphäre. Das Coco Palm Dhuni Kolhu Resort wurde vor 19 Jahren in maledivischem Stil erbaut und seitdem auch nur wenig modifiziert. So konnte es seinen ursprünglichen Charme bewahren.

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Eingang

Ebenso wie im Gili Lankanfushi können Schuhe auf der Insel getrost im Koffer bleiben. Was für ein herrliches Gefühl, den ganzen Tag barfuß durch den weichen Sand zu schlendern und auch abends unkompliziert „unten ohne“ ins Restaurant gehen zu können! Der Weg zu unserem Bungalow besteht ebenfalls nur aus reinem, feinstem Sand und führt durch wilden, ursprünglichen Dschungel mit gigantischen uralten Bäumen, riesigen Palmen und grünen Sträuchern.

Malediven Reise

Von der Terrasse unserer Sunset Villa aus können wir die Füße direkt in den weichen Sand stecken und uns auf den bequemen Liegen die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Mich zieht es sofort ins Meer, das überraschend erfrischend ist. Großer Pluspunkt: die wunderbar großen Handtücher, welche die komplette Auflagefläche bedecken – ohne unangenehmes Festkleben der Beine.

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Strand

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Dschungel

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Schaukel

Abgesehen von den Over-Water-Villen verfügen alle Villen über einen direkten Strandzugang und lassen so genügend Raum für Privatsphäre und Erholung. Ein besonderes Erlebnis ist die Sunset Lagoon, die du für deinen gesamten Aufenthalt aber auch nur für eine Nacht mieten kannst. Die Insel selbst lässt sich in 20 Minuten zu Fuß umrunden. Auf der Ostseite ist der Strand noch etwas ursprünglicher, dafür etwas schmaler. Ein wirklich traumhaftes Bild ergeben der im Sonnenlicht fast weiß schimmernde Sand, das surreal türkis leuchtende Meer und das wie bewusst hier plaziert wirkende Holzboot am breiten Strand der Westseite.

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Wasservillen

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Sunset Villa

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Insel

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Schwimmen

Privates Frühstücksdate mit Delfinen und Blick auf die Lagune

Die Tage im Coco Palm Dhuni Kolhu beginnen schon einfach nur traumhaft. Das Hauptrestaurant lockt mit einer großen, verführerischen Frühstücksauswahl, du kannst aber gegen Aufpreis auch in der Conch Bar in einem offenen Pavillon oder direkt am Strand die ersten Stunden des Tages genießen. Egal wo, das Personal zaubert dir einen bunten Tisch voller Köstlichkeiten. Wenn du Glück hast, kannst du von hier sogar Delfine dabei beobachten, wie sie freudig aus dem Meer in die Luft springen.

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Frühstück

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Frühstückstisch

Fast zum Greifen nah erlebst du Delfine bei der Sunrise Dolphin Cruise. Früh morgens um 7.30 Uhr geht es mit dem Boot hinaus aufs Meer, während am Horizont langsam die Sonne aufsteigt. Es herrscht eine wunderbar friedliche Stimmung, und dann plötzlich sind die ersten Delfine erkennbar. Nur wenige Minuten später befindest du dich mittendrin in einem Schwarm, der vergnügt neben dem Boot herschwimmt und zwischendrin deutlich hörbar aus seinen durchs Wasser gleitenden Körpern Luft pustet. Ein bisschen Glück gehört dazu, aber wenn du in diesen Genuss kommst, gibt es wohl keinen perfekteren Start in den Tag!

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Sunrise Cruise DelfineMalediven Reise Coco Palm Dhuni Sunrise Cruise Delfine

Wie jede Insel, besitzt auch diese ein Hausriff direkt vor der Bungalowtür, in dem sich kunterbunte Fische, manchmal auch Riffhaie, Rochen oder Schildkröten tummeln. Schnorchel, Maske und Flossen bekommst du für deinen Aufenthalt kostenlos gestellt. Es werden aber auch Schnorchelausflüge angeboten, bei denen die Chancen noch höher sind, außergewöhnliche Meerestiere wie einen Oktopus oder andere exotische Exemplare der über 2.000 verschiedenen Fischspezien zu beobachten.

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Schnorcheln

Entspannung im Spa und Gaumenfreuden beim Beach BBQ

In eine balinesische Welt entführt das eigene Spa des Coco Palm. Schon auf der Abzweigung dorthin begleiten dich sanfte Klänge von Entspannungsmusik, während dich in dem offenen Pavillon der Duft von Jasmin empfängt. Die Balinesische Massage ist die beliebteste Anwendung und wirklich Erholung pur. Ein idealer Zeitpunkt ist der Abend, denn dann kannst du dich anschließend zum Sonnenuntergang mit einer frischen Kokosnuss in die Strandbar setzen und danach entweder im Thai- oder Hauptrestaurant deinen Gaumen verwöhnen lassen. Sollte in letzterem maledivisches Buffet auf dem Programm stehen, lass dir das auf keinen Fall entgehen! Der warme Kokosreis mit Kokoseis und Schokoladensoße ist einfach nur zum Reinsetzen und zu gut, um nicht noch einmal, äh zweimal, Nachschub zu holen!

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Spa

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Thai Restaurant

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Sonnenuntergang

Jeden Samstag wird ein BBQ am Strand angeboten, das du auf keinen Fall verpassen solltest, denn die Atmosphäre ist wunderschön und schon fast magisch. Fackeln und Petroleumlampen spenden dezentes Licht, vor den Tischen rennen Krebse unermüdlich vom Strand ins Meer und wieder zurück, Palmblätter rascheln zur Meeresbrise, und in der Luft liegt der köstliche Geruch von frisch gegrilltem Fleisch und lokalem Fisch.

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Beach BBQ

Weitere Optionen für die Abendplanung im Resort sind der Besuch des Coco Cinema direkt am Strand oder eine Nacht auf einer einsamen Insel, die dir sicher unvergesslich bleiben wird. Auch ein Picknick ist an diesem abgeschiedenen, paradiesischen Ort möglich.

Nachhaltigkeit im Coco Palm Dhuni Kolhu

Plastik suchst du auf der Insel vergeblich. Stattdessen werden nachhaltige, natürliche Materialien verwendet. Recyclebare Strohhalme im Drink, wiederauffüllbare Behälter im Bad und selbst gefiltertes und mineralisiertes „Coco“ Trinkwasser in Glasflaschen sind nur einige Beispiele. In jedem Zimmer befindet sich zudem eine Tasche, in der jeder Gast sein mitgebrachtes Plastik entsorgen kann.

Da die Beleuchtung nachts ausgeschaltet wird, ist jedes Zimmer mit einer Taschenlampe ausgestattet. So wird keine unnötige Energie verschwendet. Im inseleigenen ökologischen Garten verbreiten verschiedene Gewürze und Kräuter wie Basilikum oder Minze aromatische Düfte und finden sich täglich frisch und unbehandelt auf den Tellern wieder. Im grünen Ambiente des Gartens kannst du auch ein ganz privates Dinner genießen.

Das Hotel gehört übrigens zu Green Pearls®, einer Plattform, auf der du viele tolle, nachhaltige Hotels findest, die sich für den Schutz der Umwelt einsetzen und sozial engagieren.

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Garten

Olive Ridley Project: ein Platz für hilfsbedürftige Schildkröten

Das Coco Palm Dhuni Kolhu beherbergt noch ein ganz besonderes Projekt auf der Insel, das mit Spenden finanzierte Olive Ridley Project. Es wurde erst im Februar 2017 gestartet und kümmert sich um Schildkröten, die sich in umhertreibenden Fischernetzen verfangen und dabei verletzt haben. Viele von ihnen treiben oft wochen- oder sogar monatelang im Meer, ohne Chance, sich daraus wieder frei zu kämpfen. Bei ihren verzweifelten Befreiungsversuchen schneiden die Schnüre oft so schlimm in die Flossen ein, dass sie später von der dort ansässigen Tierärztin amputiert werden müssen. Durch das Treiben an der Wasseroberfläche blähen die Tiere zudem so auf, dass es Wochen oder Monate dauert, bis die Luft abgebaut ist und sie wieder ganz normal tauchen können.

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Olive Ridley Project

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Olive Ridley Project Schildkröte Tank

Da der Einsatz von Fischernetzen auf den Malediven illegal ist, stammen diese sogenannten Geisternetze meistens aus Pakistan, Indien, Bangladesch oder dem Oman, von wo sie durch Wind, Wellen und Strömungen zu den Malediven gelangen. So ist es wiederum nur zu erklären, dass die an diesem Ort eher seltene Schildkrötenart Olive Ridley, hier vorkommt.

Zwei Mal am Tag können Gäste bei der Fütterung der faszinierenden Tiere zusehen und mehr über das Projekt und seine Patienten erfahren. Uns haben bereits die in den Wassertanks treibenden Schildkröten sehr berührt, aber als wir dann sogar die erste Untersuchung und Versorgung eines Neuankömmlings beobachten durften, machten sich Traurigkeit und Wut in uns breit. Tiefe Wunden, Algen um das Maul (durch das lange Herumtreiben) und ein von der Sonne verbrannter Panzer haben uns fast zu Tränen gerührt.

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Schildkröte

Aber auch wenn das Schicksal der Schildkröten sehr berührt und nahegeht, so ist es doch ein großartiges Projekt, getragen von großherzigen, leidenschaftlichen Menschen, die sich der armen Kreaturen mit vollem Einsatz annehmen und ein qualvolles Sterben verhindern. 11 Schildkröten konnten bis jetzt dank ihrer Hilfe wieder ins Meer entlassen werden.

Das Projekt aus UK bietet Volontären die Möglichkeit mitzuhelfen und einen Einblick in dessen Arbeit zu bekommen. Auf der Webseite des Projekts findest du mehr Infos dazu. Du kannst auch eine Schildkrötenpatenschaft übernehmen oder vor Ort T-Shirts oder eine Plüschschildkröte kaufen, um die Organisation zu unterstützen.

Diese Malediven Reise wird dir ewig in Erinnerung bleiben

Wenn du dir einmal den Traum einer Malediven Reise erfüllen und dabei auch ein umweltfreundliches Hotel in seiner Philosophie unterstützen willst, dann ist das Coco Palm Dhuni Kolhu genau das richtige für dich. Und wenn du dann sogar noch Schildkröten liebst, führt für dich an dieser Insel kein Weg vorbei!

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Strand Palmen

Malediven Reise Coco Palm Dhuni Meerblick

Good Morning World



 


Vielen Dank an das Coco Palm Dhuni Kolhu für die Einladung und Green Pearls für die Organisation der Reise. Natürlich ist meine Meinung wie immer meine eigene und wurde in keinster Weise beeinflusst.

2 Comments

  • Reply Sivas2. September 2017 at 15:11

    Ein sehr schöner Ort. Wenn ich Geld verdiene, möchte ich dort sehen.

    • Reply Nina2. September 2017 at 22:33

      Es ist wirklich absolut traumhaft dort!

    Leave a Reply