Menü
MS Europa 2 Restaurant Yachtclub
Europa / Frankreich / Spanien

MS EUROPA 2: Eine Mittelmeer Kreuzfahrt entlang spanischer Inseln bis an die Küste von Südfrankreich

Enthält Werbung*

Durch die abendlichen Kopfsteinpflastergässchen von Ibizas Altstadt schlendern, die steilen Klippen rund um das schon von weitem strahlend weiß leuchtende La Mola Lighthouse auf Formentera bestaunen, im lebendigen Barcelona leckere Tapas naschen und die Strände rund um Cannes und Sanary-sur-Mer in Südfrankreich erkunden – diese Mittelmeer Kreuzfahrt, von der ich dir gleich erzählen möchte, ist bereits meine dritte Reise an Bord der schönen MS EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Cruises. Eine Reise voller Highlights, mediterranem Lebensgefühl und unzähligen Glücksmomenten, die ich zusammen mit meiner Freundin Friederike erleben durfte.

Das besondere an genau dieser Mittelmeer Kreuzfahrt? Mit an Bord ist Christopher von Deylen alias SCHILLER, der das komplette Schiff mit seinen außergewöhnlichen Licht- und Klangwelten ganz neu inszeniert und in ein echtes 360 Grad Erlebnis für die Sinne verwandelt!

MS Europa 2 Hapag Lloyd Sonnenuntergang

Am Meer sind Sonnenuntergänge so besonders, findest du nicht auch?

Mittelmeer Kreuzfahrt MS Europa 2

Dieses Mal gehts für uns auf Mittelmeer Kreuzfahrt

MS EUROPA 2: Ankommen & Wohlfühlen

Auf der kleinen und wirklich zauberhaften Baleareninsel Ibiza beginnt unsere Mittelmeer Kreuzfahrt. Ein bisschen wie nach Hause kommen fühlt es sich an, als ich die Türe zu unserer Suite Nummer 517 zum ersten Mal öffne. Das gemütliche Bett, der begehbare Kleiderschrank, die Einrichtung in den warmen Beigetönen und der große Balkon – all das strahlt einfach nur pures Wohlfühlen aus. Für Friederike hingegen ist das alles ganz neu, ihr breites Lächeln beim Betreten der Suite spricht aber Bände!

MS Europa 2 Hapag Lloyd Cruises Suite

Unser gemütliches Zuhause für die nächsten sieben Tage

Ibiza: Kopfsteinpflastergässchen & Hippiecharme

Auf Ibiza lockt uns gegen Abend die lebendige Altstadt von Eivissa rund um das historische Kastell vom Schiff. Unzählige süße Cafés, einladend aussehende und verführerischen Duft verströmende Restaurants, sowie viele kleine Läden, in denen die hübschesten Hippiekleidchen verkauft werden, säumen die kopfsteingepflasterten Gässchen.

Die Altstadt von Eivissa, sie wird von den Einwohnern auch Dalt Vila genannt, liegt innerhalb der noch komplett intakten Stadtmauer, die einen schützenden Ring um das bezaubernde Areal bildet. Spazierst du durch das Stadttor Ses Taules entlang der engen Gässchen immer weiter nach oben, dann hast du schließlich von der Festungsbastion der Oberstadt einen traumhaften Ausblick auf die Vara de Rey, den zentralen Platz von Eivissa, sowie auf die Bucht Baix de sa Penya.

Mein Tipp: Besonders schön ist der Bummel durch die Gassen gegen Abend. Du kannst zum Beispiel zuerst den Sonnenuntergang vom Kastell aus bewundern, und danach langsam nach unten Richtung Vara de Rey flanieren. In den Sommermonaten verwöhnt dich auch nachts die herrliche, immer noch rund 28 Grad warme Mittelmeerluft. Straßenkünstler geben ihre waghalsigen Kunststücke zum Besten und die süßen Lädchen sind sogar bis um 1 Uhr morgens geöffnet. Mediterranes Lebensgefühl pur!

→ Distanz von Ibiza nach Formentera: 43 Seemeilen ←

Mittelmeer Kreuzfahrt Ibiza Stadt Restaurants

Viele super schön aussehende Restaurants laden zum späten Dinner ein

Mittelmeer Kreuzfahrt Ibiza Stadt Shopping

Bis spät in die Nacht sind die Läden und Märkte in Ibiza Stadt geöffnet

Mittelmeer Kreuzfahrt Ibiza Stadt

Bei unserem Besuch war es auch gegen 23 Uhr noch herrlich warm

Mittelmeer Kreuzfahrt Ibiza Stadt Festung

Dort oben auf dem Hügel thront die Festung von Eivissa

Mittelmeer Kreuzfahrt Ibiza Stadt Gassen

Wie könnte man von diesen Gässchen je genug bekommen?!

Formentera: Der Zauber der kleinsten Baleareninsel

Als ich am nächsten Morgen meine Augen öffne, fallen schon die ersten Sonnenstrahlen in unsere Suite. In Windeseile hüpfe ich aus den weichen Federn und renne auf den Balkon, wo mein Blick vom wunderschönen Formentera, der kleinsten der Baleareninseln, aufgefangen wird. Hach, könnte ein Morgen denn besser beginnen, als mit einem dir noch unbekannten Ort vor der Nase, der nur darauf wartet, von dir gleich erkundet zu werden? Da schlägt das Reise- und Abenteurerherz doch gleich höher!

Sant Francesc de Formentera & die schöne Kirche

Sant Francesc de Formentera, im Spanischen auch einfach San Francisco genannt, ist ein quirliges Örtchen, wo dich vor allem rund um den Hauptplatz eine gute Auswahl an kleinen Cafés, schönen Restaurants & bunten Boutiquen erwartet.

Während der Hauptsaison findet im Ortskern von San Francisco auch täglich ein kleiner Hippiemarkt statt, auf dem lokales Kunsthandwerk und bunte Kleider verkauft werden. Sehr sehenswert ist aber vor allem die schöne Wehrkirche Sant Francesc Xavier aus dem 18. Jahrhundert in der Mitte des Städtchens!

Mittelmeer Kreuzfahrt Formentera Sant Francesc Xavier Kirche

Die Wehrkirche Sant Francesc Xavier in San Francisco

Mittelmeer Kreuzfahrt Formentera Sant Francesc Xavier

Dieses kleine Häuschen mit der hübschen Tür steht direkt neben der Kirche

MS Europa 2 Suitenfruehstueck

An diesem Morgen haben wir unser Frühstück so richtig genossen

Der Leuchtturm Far de la Mola

Ganz an der Spitze des östlichen Kaps von Formentera thront das im Jahr 1861 erbaute Far de la Mola Lighthouse auf einer beeindruckenden, 120 Meter hohen Klippe über den schäumenden Wellen. Schon von weitem leuchtet der älteste Leuchtturm der Insel in einem strahlenden Weiß. Ein schöner kleiner Ausflug, bei dem du herrliche Blicke auf die unendlich scheinende Weite des Mittelmeers genießen kannst!

Mittelmeer Kreuzfahrt Formentera La Mola Leuchtturm

Der Far de la Mola – ein echt schöner Leuchtturm direkt an den Klippen

Shopping & Strandfreuden an der Playa d‘ Es Pujols

Ein hübscher, feinsandiger Strand mit glasklarem, türkisfarbenem Wasser lockt beim Dörfchen Es Pujols zum Baden. Der lebendige Strandort ist mit Sicherheit einer der touristischsten Plätze auf Formentera, hat dafür aber eine bunte Auswahl an Läden, Cafés, Restaurants und eben den sehr schönen Strand Playa d‘ Es Pujols zu bieten.

Mein Tipp: Ein kleiner Spaziergang zur Landspitze Punta Prima und dem sich darauf befindenden Wehrturm bietet eine empfehlenswerte Abwechslung zum Strand.

Mittelmeer Kreuzfahrt Formentera Es Pujols Strand

Buntes Strandleben an der Playa d‘ Es Pujols auf Formentera

Mittelmeer Kreuzfahrt Formentera Es Pujols Bootshaus

Diese Bootshütten stammen noch aus den 50er Jahren

Kreuzfahrt Mittelmeer Formentera

Formentera wird von vielen schönen Stränden gesäumt

SCHILLER meets MS EUROPA 2: Das große Voyage Konzert

An diesem lauen Sommerabend, nachdem wir unseren friedlichen Platz auf Reede vor der Küste Formenteras verlassen und uns bereits auf den Weg nach Barcelona gemacht haben, findet auf der MS EUROPA 2 eines der ganz großen Highlights unserer Mittelmeer Kreuzfahrt statt: Christopher von Deylen, der Kopf von SCHILLER, Deutschlands erfolgreichstem Elektronik-Pop-Projekt, verwandelt zusammen mit Yalda Abbasi und Alireza Mehdizadeh, zwei berühmten persischen Folkloremusikern, Tänzern aus Spanien und einer aufwändigen Inszenierung aus Licht und Sound das komplette Pooldeck in eine vollkommen andere Welt mit einem ganz eigenen Charakter.

Für den heutigen Abend gilt ein weißer Dresscode, was bei der Vielzahl an Gästen wirklich einmalig aussieht. Wir nippen an den süffigen Signature Drinks und naschen die leckeren World Tapas, während bunte Projektionen des Weltalls, beeindruckender Wüstenlandschaften und tosende Meere über uns hinwegtanzen. Was für eine Show, die ihrem Namen „Voyage – Colors of the World“ mehr als nur gerecht wird!

→ Distanz von Formentera nach Barcelona: 173 Seemeilen ←

MS Europa 2 Schiller Event Voyage Mittelmeer Kreuzfahrt

Der Auftritt von Schiller an Bord der MS EUROPA 2

MS Europa 2 Schiller Event Pooldeck

Voyage – Colors of the World: Passend mit Musikern aus Persien

MS Europa 2 Schiller Event Voyage

Vor allem auch die Lichteffekte und Projektionen sind beeindruckend

MS Europa 2 Cocktails Hapag Lloyd Cruises

Die leckeren Cocktails machen den Abend noch schöner

Barcelona auf einer Mittelmeer Kreuzfahrt erkunden

Antoni Gaudís fantasievolle Meisterwerke bestaunen, den Blick vom 173 Meter hohen Montjuïc, einem der beiden Hausberge der Stadt, über die meisterhafte Architektur und die beeindruckende Weite der spanischen Metropole schweifen lassen oder auf der lebendigen La Rambla den farbenfrohen Mercat de la Boqueria besuchen – in Barcelona gibt es unendlich viele Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen und schönen Tag zu verbringen!

Der Park Güell & die Sagrada Família von Antoni Gaudí

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Barcelona ist definitiv der kunterbunte und sehr kunstvoll gestaltete Park Güell. Dementsprechend voll ist es hier aber leider auch mit Touristen. Laut Wikipedia besuchen jedes Jahr über 3 Millionen Menschen den Park. Krass, oder? Und trotzdem sind Antoni Gaudís Bauwerke, 14 Jahre lang hat sich der spanische Architekt hier verwirklicht, absolut einzigartig. Vor allem vom 3.000 m² großen Terrassenplatz La Plaça hast du einen echt schönen Blick über die Dächer der Stadt bis hinunter zum Meer.

Ebenfalls von Antoni Gaudí entworfen ist die mächtige Basilika Sagrada Família. Angeblich soll diese nun bis zum Jahr 2026, dem 100. Todestag des Architekten, endlich fertiggestellt werden!

Mittelmeer Kreuzfahrt Barcelona Park Gueell

Blick vom Park Güell auf die Bauwerke von Antoni Gaudí

Mittelmeer Kreuzfahrt Barcelona Park Guell

Aussicht vom Terrassenplatz La Plaça auf Barcelona

Mittelmeer Kreuzfahrt Barcelona Sagrada Familia

Ob die Sagrada Família bis 2026 wirklich fertig wird?

Mittelmeer Kreuzfahrt Barcelona Sagrada Familia Spanien

Genau hinschauen lohnt sich: Kunstvolle Details auf der Basilika

Barri Gòtic & Raval: Ein Spaziergang durch die Altstadt

Vier Viertel bilden zusammen die Altstadt Barcelonas: Raval, das Barri Gòtic, Sant Pere und Barceloneta. Besonders angetan hat es mir aber das Gotische Viertel mit seiner ganz besonderen, manchmal sogar etwas mystischen Stimmung. Rund um die Kathedrale La Seu kannst du durch die aufregend düsteren Gässchen schlendern, deine Nase in die vielen kleinen Boutiquen stecken und bei einer großen Auswahl an guten Restaurants auch sehr lecker essen. Ich sag nur: Tapas!

Für mich ist es übrigens schon der zweite Besuch in Barcelona. Falls du demnächst vielleicht auch einen Städtetrip dorthin planst, dann findest du hier meinen ausführlichen Artikel über die schönsten Barcelona Sehenswürdigkeiten. Viel Spaß beim Schmökern!

Mittelmeer Kreuzfahrt Barcelona El Raval

Hübsch geschmückte Gässchen in Barcelonas Altstadt

Mittelmeer Kreuzfahrt Barcelona Spanien

Die Architektur im Gotischen Viertel ist schon sehr besonders

MS Europa 2 Hapag Lloyd Cruises

Die MS EUROPA 2 im Hafen von Barcelona

MS Europa 2 Schiller Konzert Sansibar

Auch die Sansibar wird am Abend von SCHILLER Klängen erfüllt

Intensive Geschmackserlebnisse auf der MS EUROPA 2

Culinary. Sounds. Colors. Hinter diesem vielversprechenden Titel versteckt sich eine eigens für diese Mittelmeer Kreuzfahrt kreierte Premiere: Gourmetkoch Michael Hoffmann kombiniert dabei, zusammen mit Christopher von Deylen alias SCHILLER, feinste Zutaten mit außergewöhnlichen Sounds und dazu passenden Lichtstimmungen zu einer kulinarischen Weltreise. Das asiatische Restaurant Elements wurde für diese Sensual Food Experience extra komplett umgestaltet.

Sibirischer Kaviar, Ceviche vom Hummer & Wagyu Beef im Teriyaki Style – Bei diesem Menü bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen. Warum Christopher von Deylen zum ersten Gang, der den Titel „New York City“ trägt, als visuelle Begleitung ausgerechnet eine chinesische Autobahn wählt, das hat er mir im persönlichen Interview verraten, schau doch mal rein!

MS Europa 2 Elements Restaurant

New York City: Sibirischer Kaviar im goldenen Ei

MS Europa 2 Restaurant Elements

Das asiatische Restaurant Elements mit neuem Style

MS Europa 2 Schiller Menue

Verboten leckere Nachspeise: Kakao Meringue mit goldenem Nougateis

Sakura, Tarragon, Yachtclub & Co.

Insgesamt 7 Restaurants stehen den Gästen auf der MS EUROPA 2 zur Auswahl. Mein allerliebstes ist unangefochten das „Sakura“ mit dem weltbesten Sushi, dicht gefolgt vom „Yachtclub“, wo das unglaublich leckere Buffet täglich von unterschiedlichen Themen, wie zum Beispiel einem Tapas und Paella Abend, bestimmt wird. Hier im Yachtclub kannst du außerdem wunderbar unter freiem Himmel speisen, Kreuzfahrtfeeling pur!

Auf dieser Mittelmeer Kreuzfahrt war ich auch wieder im Spezialitätenrestaurant „Tarragon“ zu Gast, wo neben Bistroklassikern feinste französische Küche serviert wird. Vor allem der frische Beef-Tatar, der auf Wunsch vor deinen Augen direkt am Tisch zubereitet wird, ist unvergleichlich lecker!

→ Distanz von Barcelona nach Cannes: 265 Seemeilen ←

MS Europa 2 Restaurant Sakura Sushi

Für dieses Sushi würde ich fast alles tun, so lecker!

MS Europa 2 Restaurant Yachtclub

Der schöne Yachtclub: Schlemmen unter freiem Himmel

MS Europa 2 Yachtclub Paella

Spanischer Abend im Yachtclub: Frisch zubereitete Paella

MS Europa 2 Restaurant Tarragon

Das französische Restaurant Tarragon im Art-déco Stil

MS Europa 2 Hapag Lloyd Cruises Sundowner

Nach dem Essen den Sonnenuntergang genießen, Cheers!

Cannes & Sanary-sur-Mer: Bonjour Südfrankreich

Die letzten beiden Ziele unserer Mittelmeer Kreuzfahrt an Bord der MS EUROPA 2 verzaubern mich mit ihrem südfranzösischen Charme auf ganzer Linie: das mondäne Cannes, wo ein Besuch nicht nur zum weltberühmten Filmfestival lohnt, sowie das kleine und herrlich verschlafen wirkende Sanary-sur-Mer. Beide Städtchen liegen an der schönen Côte d’Azur und verströmen mit ihren reizvollen Häfen und den bunten Gassen mediterranes Flair pur!

Die Côte d’Azur ruft: Willkommen in Cannes

Die wirklich hübsche Stadt Cannes, die sich malerisch entlang einer großen, sanft geschwungenen Bucht entlang der Mittelmeerküste von Südfrankreich ausbreitet, kannte ich bisher nur vom Namen, wenn dieser im Zusammenhang mit den alljährlich hier stattfindenden Filmfestspielen fiel. Wahrscheinlich gehts dir da ähnlich, oder?

Zu welch einem bezaubernden Bild sich all die pastellfarbenen Häuser mit ihren hübschen Balkonen und den hölzernen Fensterläden entlang des zwei Kilometer langen Prachtboulevards „La Croisette“ mit den luxuriösen Yachten im Vieux Port, dem Hafen der Stadt, zusammenfügen, wird mir aber sofort bei den ersten Schritten unseres kleinen Spaziergangs durch Cannes klar: Es ist wirklich unglaublich schön hier!

Mein Tipp: Erkunde bei deinem Besuch unbedingt auch die schmalen Gässchen der Altstadt Le Suquet. Hunderte von Treppchen führen, gesäumt von einer Vielzahl an Restaurants, Cafés und kleinen Shops nach oben zur alten Festung mit dem historischen Wachturm. Von dort oben hast du den wohl schönsten Blick auf Cannes, den Hafen und sogar auf die der Stadt vorgelagerten Inseln des Lerins-Archipels.

Mittelmeer Kreuzfahrt Cannes Hafen

Vieux Port, der Hafen von Cannes, mit dem weißen Riesenrad im Hintergrund

Mittelmeer Kreuzfahrt Cannes Suedfrankreich

Schöner Blick von der alten Festungsmauer auf Cannes

Mittelmeer Kreuzfahrt Cannes Cafes

Die Cafés in den Gassen der Altstadt Le Suquet laden zu einer Pause ein

Mittelmeer Kreuzfahrt Cannes Altstadt

Ganz da hinten gehts hoch in die Altstadt und zur Burg

Mittelmeer Kreuzfahrt Cannes Riesenrad

Na los, lass uns eine Runde mit dem Riesenrad drehen!

Mittelmeer Kreuzfahrt Cannes Frankreich

Schöner Brunnen am Boulevard La Croisette

MS Europa 2 Tenderboot Cannes

Cannes zur Goldenen Stunde im schönsten Abendlicht

Sanary-sur-Mer: die charmante Hafenstadt

Für mich ist die schönste Sehenswürdigkeit von Sanary-sur-Mer der hübsche Hafen mit all den kleinen, buntbemalten Holzbooten. Ich kann mich irgendwie gar nicht daran sattsehen, vor allem weil die schwarzen Wolken der hinter dem Örtchen aufziehenden Gewitterfront die Farben nochmal doppelt so intensiv strahlen lassen. Im Hintergrund wacht der Turm der Saint Nazaire Kirche über den Ort.

Mein Tipp: Die schönsten Aussichten von oben auf die Dächer von Sanary-sur-Mer hast du entweder von der historischen, im Jahr 1560 erbauten Kapelle Notre-Dame-de-Pitié, die du durch ein Gässchen im Westen der Stadt erreichst, oder von der Aussichtsplattform des Romanischen Turms, den du gleich neben der Kirche hinter dem Hafen findest.

Mittelmeer Kreuzfahrt Sanary Sur Mer

Blick auf den schönen Hafen und die Kirche Saint Nazaire

Mittelmeer Kreuzfahrt Sanary Sur Mer Hafen

Vor den aufziehenden Gewitterwolken leuchten die Farben noch intensiver

Mittelmeer Kreuzfahrt Sanary Sur Mer Frankreich

Dieser Weg führt hoch zur Kapelle Notre-Dame-de-Pitié

MS Europa 2 Tenderboot

Ein letztes Mal mit dem Tender zurück zum Schiff

Elektronik meets Klassik auf der MS EUROPA 2

Als wären die SCHILLER Konzerte auf dem Pooldeck und in der nächtlichen Sansibar nicht schon Highlights genug gewesen, entführt uns Christopher von Deylen zum Abschluss der Cruise im Theater des Schiffes noch einmal in eine ganz besondere Klangwelt: ein Streichquartett aus London verleiht seinen Elektrobeats die ganz besondere klassische Note.

An diesem Abend spielt er übrigens zum ersten Mal live auf der Bühne und vor Publikum Klavier. Ein sehr gelungener Auftritt, wir sind von der Fusion von Elektronik und klassischen Elementen wirklich mehr als begeistert!

MS Europa 2 Schiller Konzert

Christopher von Deylen alias SCHILLER und sein Londoner Streichquartett

MS Europa 2 Sonnenuntergang Frankreich

Warum muss man immer gehen, wenn es am schönsten ist?!

MS Europa 2 Sonnenuntergang

Goodbye mein Lieblingsschiff, ich hoffe wir sehen uns bald wieder!

Auch die schönste Reise geht ja bekanntlich irgendwann zu Ende. Leider. Wir hätten gerne noch ein paar entspannte Tage mehr an Bord unseres Lieblingsschiffes, der MS EUROPA 2, verbringen mögen! Hast du auch schon mal eine Mittelmeer Kreuzfahrt gemacht oder steht das vielleicht noch auf deiner Bucketliste? Ich freue mich sehr über einen Kommentar von dir hier auf meinem Reiseblog!


Noch mehr Ideen, schöne Orte vom Meer aus zu entdecken


MS Europa 2


*Vielen Dank an Hapag-Lloyd Cruises für die Einladung auf diese wunderbare Mittelmeer Kreuzfahrt, durch die dieser Artikel überhaupt erst entstehen konnte. Meine Meinung ist komplett meine eigene und wurde nicht beeinflusst. Für die Text- und Bilderstellung habe ich eine Vergütung erhalten, war in der Gestaltung aber vollkommen frei!

Melanie About Author

Hey, ich bin Melanie. Ich liebe das Reisen und diese ganz besonderen Gänsehautmomente einfach über alles. Außerdem bin ich süchtig nach Vitamin-Sea, Kokosnüssen und dem Duft von frischem Sommerregen!

No Comments

    Leave a Reply

    Made with by Melanie