Europa, Holland

Nordbrabant Holland: 17 schöne Tipps für Bergen op Zoom, Breda & Co. unweit von Amsterdam

Nordbrabant Breda Streetart Amsterdam

Enthält Werbung*

Nur eine Stunde von Amsterdam entfernt locken in Nordbrabant in Holland lässige Gemütlichkeit, historische Städte und unberührte Natur. Auch Vincent Van Gogh, der hier geboren ist, liebte diese Region, die ihn zu zahlreichen Werken inspirierte. In Nordbrabant, nahe der belgischen Grenze, wandelst du auf den Spuren des weltberühmten Malers, schlenderst durch pittoreske Gassen und verwöhnst deinen Gaumen in hippen Cafés und Restaurants. Hier sind meine besten Tipps für die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region Nordbrabant in Holland!

De Botanist Breda Cafe

Die perfekte Art, einen Tag in Holland ausklingen zu lassen

Heusden Windmühle

Windmühle im verschlafenen Ort Heusden

Meine 17 besten Tipps für Bergen op Zoom, Breda, Zundert & Co.

Nordbrabant Holland: das charmante Bergen op Zoom

Nach nur knapp 1,5 Stunden Fahrt von Amsterdam erreichst du Bergen op Zoom ganz im Westen von Brabant. Das Zentrum bildet der weitläufige Marktplatz Grote Markt, um den sich historische Gebäude wie das Rathaus, der Peperbus (Pfefferstreuer) Kirchturm der Sint Gertrudiskerk oder das Grand Hotel de Draak reihen. Für 2 Euro führen dich die 183 Stufen des schmalen Kirchturms in luftige Höhen. Bergen op Zoom aus der Vogelperspektive und sogar die Umrisse von Antwerpen in Belgien – wirklich lohnenswert!

Die mittelalterliche Innenstadt lädt zu ausgedehnten Spaziergängen durch malerische, schmale Gassen wie die Engelsestraat ein. Nicht verpassen solltest du das älteste Baudenkmal der Stadt, den Lievevrouwepoort. Das Tor, das Teil der Festungsmauern ist und als Gefängnis diente, ähnelt stark dem Holstentor in Lübeck. Bergen op Zoom liegt zudem direkt an der Binnenschelde (See), ideal zum Schlendern an der Promenade. Auch eine Handvoll Cafés und Restaurants wie das Het Strandhuys haben sich hier angesiedelt und bieten sich für einen Stopp mit Blick aufs Wasser an.

Peperbus Bergen op Zoom Sonnenuntergang-2

Der Marktplatz inklusive dem mächtigen Peperbus

Peperbus Bergen op Zoom

Sonnenuntergang mit Aussicht und Leckereien

Nordbrabant Bergen op Zoom Sonnenuntergang Amsterdam

Wenn die Stadt zu funkeln beginnt

Nordbrabant Bergen op Zoom

Die herrlich bunte Engelsestraat

Bergen op Zoom Holland Amsterdam

Das Lievevrouwepoort bei Tag

Holland Lievevrouwepoort Bergen op Zoom

Und bei Nacht von der anderen Seite

Nordbrabant Lievevrouwepoort Bergen op Zoom

Der beleuchtete Bogen ist ja mal schön, oder?

Auf Zeitreise im ältesten Stadtpalast von Nordbrabant

Auf eine Reise in das 15. Jahrhundert entführt der Stadtpalast Markiezenhof, erbaut als Residenz der Herren und Markgrafen von Bergen op Zoom. Ein wunderschöner Garten, romantische Gemälde und pompös eingerichtete Zimmer spiegeln den Zeitgeist dieser Epoche wider. Im oberen Stockwerk betrittst du dagegen eine völlig andere Welt, die eines Miniatur-Jahrmarkts. Die Holländer lieben Kirmes und Karneval, und so präsentiert dieses Museum eine Vielzahl an Fahrgeschäften, die per Knopfdruck aus dem Schlaf geweckt werden und sich zu typischer Jahrmarktmusik in Bewegung setzen.

Markiezenhof Bergen op Zoom

Der Markiezenhof von außen

Markiezenhof Holland Bergen op Zoom

Alte Gemäuer & gepflegte Gärten im Inneren

Nordbrabant Markiezenhof Holland Bergen op Zoom

Ein Blick in die heiligen Gemächer

Das Dilemma Labyrinth bei Breda – was würdest du tun?

Die interaktive Kunstinstallation Dilemma Maze erwartet dich umgeben von Wald nach einer 10-minütigen Fahrt vom Zentrum Bredas. Errichtet zwischen dem kanadischen und britischen Kriegsfriedhof, erinnert die Konstruktion aus weißen Kreuzen an die gefallenen Soldaten des Zweiten Weltkriegs. Zwei Türen musst du zunächst öffnen, bevor du durch das Drücken eines Knopfes mit der ersten Konfliktfrage konfrontiert wirst.

Wie würdest du entscheiden? Verraten oder geheim halten? Je nach Antwort führt der Weg weiter durch Tür A oder B. Beim Verlassen des Labyrinths wirst du zunächst einige Minuten nachdenklich und betroffen zurückbleiben. Eine wirklich gelungene Idee, Schicksale dieses schrecklichen Krieges erlebbar zu machen und dafür zu sorgen, dass sie nie in Vergessenheit geraten.

Nordbrabant Dilemma Maze Bergen op Zoom

Das Dilemma Maze erinnert an die Gefallenen im 2. Weltkrieg

Dilemma Maze Bergen op Zoom Nordbrabant

Über den Gang in der Mitte betrittst du das Labyrinth

Cafés & Restaurants in Bergen op Zoom in Nordbrabant

Kulinarisch ist Bergen op Zoom vor allem für drei Produkte bekannt: Spargel, Anchovis und Erdbeeren. Letztere, sowie anderes saisonales Obst und Gemüse, kannst du bei FrankenFruit, etwas außerhalb der Stadt, direkt vom Feld oder Baum pflücken. So köstlich kann nur Frische schmecken!

Für einen guten Kaffee lass dich im Kaldi Café nieder. Rund um den Marktplatz findest du zudem eine Vielzahl an Restaurants und Cafés, deren Terrassen an sommerlichen Tagen gut besucht sind. Dort kann ich die Gastrobar de Moor empfehlen. Nicht von mir getestet, aber dem Aussehen nach sehr nett sind auch das Sijuul oder das Bij Betty. Im Inspire Coffee findest du gesunde Smoothies und im IJssalon Crusio leckeres Eis. Für eine gute Flasche Wein und lokale Produkte, wie natürlich auch für den berühmten Käse aus Holland, bist du im Tapavino gut beraten.

Cafe Kaldi Bergen op Zoom Holland

Im Café Kaldi dreht sich alles um guten Kaffee

Bij Betty Bergen op Zoom Holland

Ein bisschen kitschig und vollgestellt, aber gerade deswegen so cool

Crusio Bergen op Zoom Eis

Pistazieneis – lecker!

Hoteltipp Bergen op Zoom Holland

Das Grand Hotel de Draak ist das älteste Hotel der Niederlande, doch old fashioned oder angestaubt ist es keineswegs. Hinter der historischen Fassade verbergen sich renovierte, moderne Zimmer, die zwar nicht groß, aber gemütlich sind. Zudem ist hier ein sehr gutes Restaurant namens Hemingway untergebracht.

Hotel de Draak Bergen op Zoom

Die detailreiche Fassade des Hotel de Draak fällt sofort ins Auge

Zundert & Etten-Leur: auf den Spuren Van Goghs

In ganz Brabant kannst du auf den Spuren Van Goghs wandeln und Orte besuchen, die in seinem Leben eine bedeutende Rolle spielten. Eine Möglichkeit ist die Van Gogh Fahrradroute über insgesamt 49 Kilometer. Ich habe im Rahmen meiner Reise durch Nordbrabant zwei dieser Orte besucht: Zundert und Etten-Leur.

Nordbrabant Vincent van Gogh Statue

Van Gogh & Sonnenblumen – untrennbar miteinander verbunden

Zundert: der Geburtsort Van Goghs in Nordbrabant

In Zundert wurde Vincent van Gogh 1853 geboren und verbrachte dort 14 Jahre seines Lebens. In seinem Geburtshaus Vincent van Gogh Huis – das jedoch neu gebaut wurde – ist nun ein Museum untergebracht, das erste Einblicke in sein Leben liefert. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro.

Vincent Van Gogh wurde in Zundert als Sohn eines Pfarrers geboren, der in der nahegelegenen Kirche predigte. Falls du dich fragst, warum die Fenster an deren Eingang zugemauert sind, dies ist darin begründet, dass 1805 die Steuer auf Glas sehr hoch und dafür einfach nicht genügend Geld vorhanden war. Vor der Kirche thront eine Statue, welche die enge Verbindung von Vincent und seinem Bruder Theo verdeutlicht.

Heute können Künstler aus aller Herren Länder in die Welt des jungen Van Gogh eintauchen und im Rahmen eines Stipendiums in Zundert leben und arbeiten. Zundert ist übrigens auch bekannt für seinen Blumenkorso, der bereits seit 1936 stattfindet. Farbenfrohe, mit Blumen aufwändig geschmückte Wagen ziehen an jedem ersten Sonntag im September durch die Straßen der Stadt.

Van Gogh Huis Zundert

Das neu erbaute Geburtshaus von Van Gogh

Vincent van Gogh Statue Nordbrabant

Vincent und sein Bruder Theo eng umschlungen

Zundert Kirche van Gogh

In dieser Kirche predigte Vincents Vater

Vincent van Gogh Buch Zundert

Gästebuch in der kleinen Galerie neben der Kirche

Etten-Leur: hier begann Van Goghs Karriere

Von Zundert ist es nur ein Katzensprung nach Etten-Leur, wohin Van Gogh aufgrund von Geldmangel in sein Elternhaus zurückkehrte und sich dort zum ersten Mal als Künstler registrieren ließ. In der Van Gogh Kerk (Van Gogh Kirche), wo sein Vater sieben Jahre predigte, befindet sich nun ein Informationszentrum, dessen bunte Kirchenfenster Stationen aus seinem Leben widerspiegeln. Auch wenn Van Gogh hier nur neun Monate lebte, lieferte ihm die Landschaft rund um Etten-Leur viel Inspiration. Zum Beispiel entstand hier sein Werk „Erinnerung an einen Garten in Etten“. Bis zu 80 Millionen Euro zahlen Kunstliebhaber heutzutage für ein Gemälde des berühmten Impressionisten!

Einen Besuch wert ist auch das Streekmuseum. Das historische Gebäude mit idyllischem Atrium stammt aus dem Jahr 1681. Innen erfährst du mehr über die beiden Dörfer Etten und Leur und kannst einen Raum besichtigen, dessen Mobiliar aus der Zeit Van Goghs stammt.

Etten Leur Holland Kirche Amsterdam

Die Van Gogh Kerk von außen

Vincent van Gogh Kirche Etten-Leur

Verschiedene Büsten des Malers sind im Mittelgang der Van Gogh Kerk aufgereiht

Etten Leur Holland Kirchturm

Schwindelerregender Blick vom Kirchturm nach unten

Streekmuseum Etten-Leur Nordbrabant

Gemütliche Ecke im Streekmuseum

Museum Etten Leur

Stillleben im Inneren samt Van Gogh Bild

Café & Restaurant Tipp in Etten-Leur

Das Petits Saveurs versteckt sich in einem wunderschönen, ruhigen Innenhof mit Gartenterrasse und gemütlicher Atmosphäre. Französische Küche mit holländischen und orientalischen Einflüssen wird hier serviert. Aber auch für den Nachmittagskaffee ist das Lokal eine sehr gute Empfehlung. Nebenan befindet sich übrigens ein wunderschönes Geschäft für Inneneinrichtung, in dem ich sicherlich viel Geld gelassen hätte, wenn ich hier leben würde.

Etten Leur Restaurant

Dieser Einrichtungsladen macht schon von außen neugierig

Breda: Geschichte trifft auf Moderne in Nordbrabant

Entstanden aus einem kleinen Fischerdorf Anfang des 12. Jahrhunderts, ist Breda zu einer quirligen, mittelgroßen Stadt mit circa 180.000 Einwohnern herangewachsen. Das Wahrzeichen, fast von allen Ecken der Stadt sichtbar, ist die Onze-Lieve-Vrouwekerk (Kirche unserer lieben Frau).

Am besten erkundest du die hübsche Altstadt im Rahmen eines ausgedehnten Stadtbummels. Von den vielen Einkaufsstraßen lohnen sich vor allem die kleineren wie zum Beispiel die Sint Annastraat mit ihren bunten, malerischen Häusern. Auch hier in den zahlreichen Boutiquen hätte ich viel Schönes für meine Wohnung gefunden, wenn in meinem Rucksack mehr Platz gewesen wäre.

Annastraat Breda Nordbrabant

Die Sint Annastraat in Breda am frühen Sonntag Morgen

Breda Kirche Nordbrabant

Das Wahrzeichen von Breda: die Onze-Lieve-Vrouwekerk

Breda Haus

So ein schönes Eckhaus!

Fahrrad Nordbrabant

Ein Muss in Holland: Fahrrad fahren – vielleicht aber nicht mehr mit diesem

Gracht Breda Nordbrabant

Die idyllische Gracht im letzten Sonnenlicht

Breda Holland

Wasser wirkt einfach immer so beruhigend, oder?

Beeindruckende Streetart & erholsame Natur in und um Breda

Eine Tour, die dir die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive zeigt, und dich in verborgene Ecken führt, ist die Blind Walls Gallery. Ob zu Fuß oder per Fahrrad, ein sympathischer Guide zeigt dir die coolste Streetart von Breda. 73 Kunstwerke zieren die Hauswände der Stadt und sorgen für nicht nur einen Wow-Moment. Unter den Künstlern befinden sich einheimische sowie ausländische, aber auch Studenten der dortigen Kunsthochschule. Die 2-stündige Tour mit dem Fahrrad kostet 20 Euro, zu Fuß 15 Euro.

Die grüne Lunge von Breda ist der Stadtpark Valkenberg, der früher zum Schloss gehörte. Heute tummeln sich hier Hühner, Schwäne und Spaziergänger rund um den idyllischen See. Falls du genügend Zeit mitgebracht hast, kannst du etwas außerhalb noch das Bouvigne Schloss besuchen. Am Wochenende ist es jedoch leider nicht geöffnet.

Nordbrabant Streetart Breda

Wie klein ich vor diesem mächtigen Löwen wirke

Breda Streetart Vogel

Das erste Motiv, das wir auf unserer Tour entdeckt haben

Nordbrabant Breda Streetart Amsterdam

Mein Favorit!

Gasse Breda

Diesen Innenhof habe ich durch Zufall beim Herumradeln entdeckt

Nordbrabant Breda Schloss

Spaziergang rund um das alte Schloss…

Breda Park

… und durch den Stadtpark

Nordbrabant: Mein Hoteltipp für Breda

Mitten im Stadtzentrum, aber dennoch angenehm ruhig, verbirgt sich das unvergleichliche Hotel Nassau. Ein Aufenthalt hier gleicht mehr einem Erlebnis als einer Übernachtung. In diesem historischen Gebäude schläfst du in einem modernen, geräumigen Zimmer und genießt dein Frühstück in einer ehemaligen neogotischen Kapelle. Ein spannender Mix aus Alt und Neu, der wirklich außergewöhnlich ist und das Herz von Design-Fans höher schlagen lässt!

Hotel Nassau Breda

Geschmackvoll und modern eingerichtet: das Hotel Nassau in Breda

Hotel Nassau Breda Nordbrabant Amsterdam

Diese alte Kirche gehört auch zum Hotel, in einem Teil davon findet das Frühstück statt

Café & Restaurant Tipps für Breda

In stylischen Cafés wie der Sowieso Koffiebar oder dem Yirga begeistert nicht nur die Einrichtung, sondern auch der Kaffee. Das BAAI ist der neue Hotspot direkt am Kanal und vor allem abends ideal für einen Drink mit Blick aufs Wasser. Aber auch die Location und das Interieur des De Botanist – Bar & Kitchen sind einzigartig. Süße Sünden schnabulierst du im bonbonrosafarbenen A Cup of Cake. Die BarLucca kann ich dir für abends empfehlen.

Breda Cafe

Richtig guten Kaffee gibt’s im Yirga

De Botanist Breda Restaurant

Eine grüne Oase betrittst du im De Botanist

Italienische Gaumenfreuden findest du in der BarLucca

Heusden & Den Bosch: Windmühlen und Mittelalter Relikte

Auch wenn ich nur für eine kurze Stippvisite in diesen zwei Orten war, der erste Eindruck hat mich so überzeugt, dass ich sie dir für deine Reise durch Nordbrabant auf jeden Fall ans Herz legen möchte. Denn, was wäre eine Holland Reise ohne den faszinierenden Anblick von Windmühlen?!

Von diesen fotogenen Bauwerken gibt es in Heusden eine ganze Menge. In der ehemaligen Festungsstadt versprühen schmale Gassen mit Kopfsteinpflaster und verträumte Backsteinhäuser ein romantisches Flair. Der Yachthafen ist wohl der schönste Ort, um sich für ein Getränk niederzulassen und den Blick auf die Boote und Windmühlen zu genießen. Aber auch die Landschaft um den kleinen Ort lädt zum Entschleunigen ein. Die grüne Natur, durchzogen von sich schlängelnden Deichen, erkundet man am besten mit dem Fahrrad – womit sonst in Holland?!

Nordbrabant Heusden Windmuehle

Kleinstadtidylle in Heusden

Nordbrabant Heusden Gasse

Selbst an einem Sonntag ist in den Straßen kaum was los

Nordbrabant Heusden

Ich hab mich in diese schönen Gebäude gleich verliebt

Nordbrabant: Historische Festungsstadt Den Bosch

Den Bosch, auch ’s-Hertogenbosch genannt, erreichst du nach nur circa 15 Minuten Fahrt. Auch hierbei handelt es sich um eine historische Festungsstadt, die wie Bergen op Zoom eine mittelalterliche Atmosphäre umgibt. Leider hatte ich keine Zeit, die schöne Gracht zu besuchen, aber ich habe einen besonderen Café Tipp für dich. Das OERWOUD erscheint von außen wie ein Blumenladen, doch in dieser grünen Oase kannst du auch köstliche, gesunde Leckereien schlemmen. Vegan kann so gut schmecken und vor allem auch aussehen!

Den Bosch Holland

Auch in Den Bosch reiht sich ein malerisches Haus ans andere

Cafe Oerwoud Den Bosch Holland

Ein Fest für die Augen und Geschmacksknospen im OERWOUD

Kennst du die Region Nordbrabant in Holland und hast du vielleicht noch weitere Tipps für einen Urlaub in den Niederlanden? Oder planst du gerade deine eigene Reise nach Bergen op Zoom, Breda & Co. und hast noch offene Fragen zur Reiseplanung? In beiden Fällen freue ich mich sehr über deinen Kommentar auf unserem Reiseblog!


Noch mehr Inspiration für Holland & Nordeuropa


Strasse Breda Nordbrabant Amsterdam


*Vielen Dank an das Tourismusbüro dieser wunderschönen Region für die Einladung, durch die dieser Beitrag überhaupt erst entstehen konnte. Für die Text- und Bilderstellung habe ich eine Vergütung erhalten. Meine Meinung ist wie immer meine eigene und wurde in keinster Weise beeinflusst. Im Artikel gibt es Werbelinks. Buchst du etwas über diese, bekommen wir eine Provision. Der Endbetrag ändert sich für dich nicht, vielen Dank für deine Unterstützung!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply