Indischer Ozean, Mauritius

Mauritius – Wellness und weiße Strände an der Ostküste

24. Mai 2017

Herrlich warm und butterweich fühlt sich der feine Sand unter meinen Füßen an. Ich liebe Strandspaziergänge über alles. Die sind immer so wunderbar entspannend, vor allem, wenn man dazu noch eine eisgekühlte Kokosnuss zur Erfrischung mit dabei hat!

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Wie der Name schon verrät, ist der traumhafte hellsandige Long Beach einer der längsten Strände auf Mauritius. Und noch dazu einer der schönsten an der Ostküste der Insel. Malerisch eingerahmt wird dieser von einer der größten Lagunen des Eilandes: einem riesigen Korallenriff, welches bei Sonnenschein in allen nur erdenklichen Türkistönen der Erde leuchtet, und unzählige Meeresbewohner beheimatet.

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius Sun Resorts Ambre

Insgesamt vier Nächte verbringe ich hier an der lebendigen Ostküste der Insel. Zwei  davon im sehr stylischen und modernen Long Beach Golf & Spa Resort und die anderen beiden im Ambre Resort & Spa, welches ein paar Kilometer weiter südlich an einem ebenso blütenweißen Strand liegt.

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius Sun Resorts Ambre

Bereits beim ersten Betreten der Lobby des Long Beach Resorts fallen mir die vielen bunten Kissen auf, die sich wie fröhliche Farbkleckse von der ansonsten sehr stylischen und modernen Architektur in schlichtem Grau und warmen Holzfarben abheben. Und als ich dann auch noch super nett empfangen werde, fühle ich mich auf Anhieb wohl.

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Mauritius Sun Resorts Ambre

Eines meiner absoluten Highlights ist der traumhaft schöne Infinitypool, von dem aus du, dank seiner etwas höhergelegenen Bauweise, einen absolut tollen Blick auf den gesamten Long Beach, die grüne Küste mit den unzähligen Palmen und natürlich auch auf die türkise Lagune und das tiefblaue Meer dahinter hast. Außerdem ist es hier immer herrlich ruhig, denn dieser „Silent-Pool“, wie ihn mir eine der Angestellten vorstellt, ist exklusiv den erwachsenen Gästen vorbehalten. Was für ein genialer Blick, oder?

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Mauritius Sun Resorts Long Beach

An der Ostküste von Mauritius kannst du leider keine leuchtend roten Sonnenuntergänge genießen, aber dafür umso schöner die Sonne beim Aufgehen beobachten. Vorausgesetzt du bist bereit, dafür schon um 6.30 Uhr aufzustehen.

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Mauritius Sun Resorts Ambre

Wirklich riesig und echt schön anzusehen ist auch der Hauptpool mit seiner üppigen grünen Bepflanzung, den vielen Palmen und Gräsern, und den hübschen dunkelblauen Fliesen, die ihm ein wirklich tiefes und perfektes Blau verleihen. Aber schöne Farbe hin oder her, ich persönlich habe mich am oberen Infinitypool trotzdem viel wohler gefühlt, da dort einfach eine viel ruhigere und unaufgeregtere Atmosphäre herrschte als unten.

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius Sun Resorts Ambre

Super schön gestaltet ist auch die kleine süße Piazza mit den riesigen Palmen und den vielen gemütlichen Sitzgelegenheiten genau in der Mitte der Anlage. Besonders gegen Abend fühlst du dich hier fast wie auf einem winzigen, lebendigen Marktplatz mitten in Italien.

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Fast alle Restaurants, im Long Beach Resort gibt es fünf verschiedene, zwei kleine Shops und eine ziemlich coole Bar gruppieren sich um die kleine Piazza, was ab dem späten Nachmittag eine wirklich lebendige und schöne Stimmung erzeugt. Das beste Sushi, das ich je gegessen habe (bestell unbedingt die Krabbenrollen), wird mir im „Hasu“, dem japanischen Restaurant, serviert. Aber auch das hübsche „Tides“, wo du ganz gemütlich mit deinen Füßen im Sand direkt am Strand schlemmen kannst, sowie das Buffettrestaurant „Le Marché“ begeistern mich sehr. Schade, dass ich nicht mehr Zeit habe, denn es gibt auch noch einen Chinesen und einen Italiener in der Anlage…

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Mauritius Sun Resorts Long Beach

Aber auch im Ambre Resort & Spa gibt es ein süßes kleines Restaurant direkt am Strand, das „La Plage“. Hast du eigentlich schon mal zu Abend gegessen, während du deine Zehen in den warmen Sand graben konntest, und nur ein paar Kerzen auf dem Tisch für Licht sorgten? Ich ein paarmal zuvor in Thailand und ich liebe es! Es gibt doch echt keine schönere Location für ein leckeres Dinner als einen hübschen Strand, oder?

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius Sun Resorts Ambre

Wie du bestimmt in der Vergangenheit schon gemerkt hast, bin ich ein totaler Massagen und Wellnessmensch. Ganze Tage könnte ich ohne Langeweile zu bekommen in den verschiedenen Spas dieser Welt verbringen… Kein Wunder also, dass ich in beiden Resorts voller Freude und Ausdauer die Wellnessbereiche, natürlich inklusive der Hammams, ganz ausgiebig teste! Vor allem, weil das Wetter es diesmal echt nicht so gut mit mir meint. Es regnet aufgrund eines sogenannten Antizyklons ständig und andauernd. Nur ab und zu gibt es kleine, aber dafür dann richtig feine, Sonnenpausen.

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mein ganz klarer Favorit sind diesmal die zwar recht einfachen, dafür aber schön offen gestalteten, und fast direkt am Strand liegenden Pavillons des Ambre Resorts.  Während der Massage die salzige Meeresluft riechen und das Rauschen der Wellen hören zu können ist einfach unbezahlbar, finde ich. Außerdem weiß meine Masseurin ziemlich genau, wie sie meine verhärteten Schultermuskeln bearbeiten muss… Herrlich!

Mauritius Sun Resorts Ambre

Leider müssen aufgrund des vielen Regens alle Ausflüge und Aktivitäten, zu Land und auch zu Wasser, bis auf weiteres abgesagt werden. Eigentlich wollte ich unbedingt noch die schöne Île aux Cerfs besuchen, an deren schneeweißen Stränden immer viele der traumhaften Beachfotos von Mauritius aufgenommen werden, doch da macht mir das Wetter einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Von meinen 10 Tagen auf der Insel ist nur einer richtig sonnig, mein letzter. Den aber nutze ich dann komplett für eine super schöne Tour durch den Süden des Eilandes!

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius Sun Resorts Ambre

Die meisten Sehenswürdigkeiten von Mauritius liegen ganz unten im Süden der Insel: Die wunderschön grünen Teeplantagen, der bunte Hindutempel mit seinem heiligen See (dieser war aufgrund des vielen Regens bei meinem Besuch komplett überschwemmt), die siebenfarbige Erde bei Chamarel und auch einige wunderschöne Ausblicke, Nationalparks und Wasserfälle.

Mauritius Sun Resorts Ambre

Mauritius ist nicht besonders groß, und du kannst all diese Orte ganz perfekt vom Long Beach aus erreichen. Ich bin so unglaublich froh, dass ich diese Highlights doch noch erleben durfte!

Mauritius Sun Resorts Ambre

Warst du schon mal auf Mauritius? Hattest du gutes Wetter und was waren deine absoluten Highlights auf der Insel? Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar!

Good Morning World




Vielen Dank an das Long Beach Golf & Spa Resort und das Ambre Resort & Spa für die nette Einladung. Meine Meinung ist wie immer meine eigene und wurde in keinster Weise beeinflusst.

No Comments

Leave a Reply