Menü
Deutschland / Europa

Oberschwaben: die 15 besten Tipps rund um Ravensburg, Weingarten und Aulendorf

Enthält Werbung*

Durch unberührte Natur wandern, in märchenhaften Schlössern aus der prunkvollen Barockzeit durch die Gänge wandeln und mittelalterliche Altstädte bestaunen: die Region Oberschwaben lockt mit spannenden Erlebnissen und faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Zwischen Donau und Bodensee im Süden Baden-Württembergs habe ich die Städte Ravensburg, Weingarten, Aulendorf und Bad Buchau besucht und dir meine besten Tipps mitgebracht.

Wolltest du zum Beispiel schon immer einmal in einem mittelalterlichen Turmzimmer mit Blick auf ein Märchenschloss schlafen? Oder in einem Wald Bäume zum Wackeln bringen? Hier erfährst du, wo das möglich ist.

Schloss Aulendorf Sonnenaufgang

Schloss Aulendorf im sanften Licht der ersten Sonnenstrahlen

Ravensburg in Oberschwaben: mittelalterliches Flair trifft Moderne

Der Marienplatz bildet das Zentrum von Ravensburg. Von hier kannst du in alle Himmelsrichtungen durch die ehemalige Freie Reichsstadt schlendern. Das bunte Gewirr der teils engen Gassen lädt dazu ein, sich darin zu verlieren und einfach treiben zu lassen. Dabei passierst du coole Läden wie die Wunderkammer mit Floristik und Lifestyle Accessoires oder hübsche Einrichtungsgeschäfte, kannst in der Schokoladenmanufaktur Ravensburg süße Leckereien kosten und in einem der vielen netten Cafés eine kleine Pause einlegen.

Malerische Fachwerkhäuser oder die aufwändig gestaltete Touristeninformation lassen dich immer wieder innehalten und vor Begeisterung staunen. Im Stadtbach an der Bachstraße erfahren heiß gelaufene Füße wohltuende Erfrischung.

Aussicht Blaserturm

Ausblick vom Blaserturm Richtung Veitsburg

Bach Ravensburg

Der Bach lädt zum Erfrischen ein

Fachwerkhaus Ravensburg

Wunderschönes Fachwerkhaus in der Innenstadt

Ravensburg Oberschwaben Turm

Hier eine Wohnung mit Dachterrasse, das wär’s!

Fantastische Ausblicke bis zum Bodensee

Ravensburg, die „Stadt der Türme und Tore“, hat es mir aber vor allem aufgrund ihrer zahlreichen Möglichkeiten, sie von oben zu betrachten, angetan. Sieben Türme rahmen die historische, mittelalterliche Innenstadt ein. Zwei davon sind begehbar und locken mit fantastischen Aussichten. Während der strahlend weiße Mehlsack, das Wahrzeichen von Ravensburg, nur am Wochenende geöffnet ist, kannst du den Blaserturm an jedem beliebigen Tag besteigen.

Von hier oben auf das geschäftige Treiben tief unter dir zu blicken und die Ruhe dieses luftigen Ortes zu genießen – einfach herrlich! Doch die Aussicht muss natürlich erst einmal „erstiegen“ werden: 212 Stufen gilt es zu überwinden. Bei gutem Wetter reicht dann aber der Blick sogar bis zur Basilika Weingarten und zum Bodensee. Ein großartiges Panorama auf die Stadt bietet auch das Aussichtsplateau der Veitsburg. Vom Mehlsack-Turm schlängelt sich ein Serpentinenweg hinauf zur Burg, wo zudem ein Biergarten mit erfrischenden Getränken lockt.

Ravensburg Mehlsack

Der imposante Mehlsack, das Wahrzeichen Ravensburgs

Oberschwaben Ravensburg

Der Blaserturm kann unter der Woche bestiegen werden

Aufstieg Blaserturm

212 Stufen sind es bis ganz nach oben

Blaserturm Ausblick Ravensburg Altstadt

Als Belohnung wartet dieser tolle Ausblick

Veitsburg Ravensburg Oberschwaben

Hier führt ein Weg rauf zur Veitsburg

Ausblick Veitsburg Ravensburg

Oben angekommen kannst du den Blick über Ravensburg schweifen lassen

Ravensburg Drohne Veitsburg

Wirklich schön die Altstadt, oder?

Oberschwaben Tipps für schlechtes Wetter in Ravensburg

Ravensburg ist die zentrale Einkaufsstadt der Region Bodensee-Oberschwaben. Neben ausgiebigen Shoppingtouren bietet die Stadt aber noch andere Möglichkeiten, das Beste aus schlechtem Wetter zu machen. Im Kunstmuseum kommen Kunstliebhaber voll auf ihre Kosten. Das Humpis-Quartier ist eines der besterhaltenen spätmittelalterlichen Wohnquartiere in Süddeutschland. Hier, wo fast 1000 Jahre lang Menschen lebten und arbeiteten, wird die Geschichte des Quartiers und der Stadt Ravensburg auf persönliche und emotionale Weise erzählt. Ein außergewöhnlicher Ort um auf Zeitreise zu gehen.

Im Museum Ravensburger können Spiele- und Puzzleliebhaber die Geschichte des Ravensburger Verlags nachverfolgen. Im Erlebniscafé Tekrum Kambly – ehemals königlicher Hoflieferant – erfährst du alles über das Traditionsgebäck der Tekrum Mandelmakronen, eine berühmte Spezialität dieser Stadt.

Geschaeft Ravensburg

Ravensburg ist ideal zum Shoppen

Wunderkammer Ravensburg

In der Wunderkammer findest du nette Geschenke

Markthalle Ravensburg

Im Bauernmarkt werden lokale Produkte aus der Region angeboten 

Café & Restaurant Empfehlungen in Ravensburg

Um meine lange Liste an Cafétipps abzuarbeiten, hätte ich sicherlich ein paar Tage gebraucht. Da sind zum Beispiel das Café Glücklich, das Pano oder das Café Nero. In der Cafésito Kaffeerösterei schmeckt das braune Getränk besonders gut. Im Café Colours kannst du dagegen in einem hübschen, gemütlichen Innenhof ein bisschen Abstand vom Trubel gewinnen und eine Kleinigkeit essen. Apropos Essen, im Restaurant Kupferle solltest du unbedingt das Schwabentrio aus Kässpätzle, Krautkrapfen und Maultasche probieren. Mächtig, aber ausgesprochen lecker!

Pano Ravensburg

Ideal zum Leute beobachten und Sonne genießen: das Pano

Cafe Ravensburg

In der Cafésito Kaffeerösterei dreht sich alles um Kaffee

Ravensburg Staedtetrip

Reiseplanung: Ravensburg hat wirklich viel zu bieten

Colours Cafe Ravensburg

Der Innenhof im Café Colours ist supergemütlich

Schwabentrio Kupferle Ravensburg

Hmmmm, da läuft mir jetzt noch das Wasser im Mund zusammen

Hotel Tipp: Das neu eröffnete GINN Hotel unweit der Altstadt ist der ideale Ausgangspunkt für eine Erkundung der Stadt. Ruhig gelegen versprechen die gemütlichen, modern eingerichteten Zimmer Erholung und wohlige Nächte.

Adresse & Öffnungszeiten Blaserturm:
Marienplatz 28
88212 Ravensburg
täglich noch bis 4. Oktober von 11 – 16 Uhr geöffnet

Adresse & Öffnungszeiten Mehlsack:
Mehlsackweg 10
88212 Ravensburg
nur noch im September, am Samstag und Sonntag, von 11 – 16 Uhr geöffnet

Museum Ravensburger
Marktstraße 26
88212 Ravensburg
täglich 10 – 16:30 Uhr

Café Colours
Bachstraße 25
88214 Ravensburg
täglich 10 – 1 Uhr

Restaurant Kupferle
Marienplatz 20
88214 Ravensburg
täglich 12 – 23 Uhr, Freitag und Samstag bis 0:00 Uhr

Bad Buchau: unberührte Natur & Wellness in Oberschwaben

Im Kurort Bad Buchau dreht sich alles um die Natur, Erholung und Gesundheit. Rund um den Federsee locken ausgedehnte Naturschutzgebiete, Wander- und Radwege sowie unberührte Landschaften mit erholsamen Stunden im Grünen. Hier kannst du deine Batterien wieder aufladen und die Lungen mit frischer Wald- und Seeluft füllen.

Federseesteg Seerosen

Naturmenschen wie ich sind in Bad Buchau goldrichtig

Der Federseesteg

Mein persönliches Highlight ist der Federsee, beziehungsweise der Steg, der zu diesem See führt, und als Wahrzeichen des Ortes gilt. Auf 1,5 Kilometern leitet er dich trockenen Fußes über eine einzigartige Moorlandschaft und durch meterhohes Schilf, das im Wind raschelt, bis zum See. Über 265 Vogelarten nennen dieses idyllische Fleckchen Erde ihr Zuhause. Auf dem Spazierweg laden immer wieder Bänke und Plattformen dazu ein, die Ruhe zu genießen und dem vielfältigen Zwitschern der Vögel zu lauschen. Zum Sonnenuntergang, wenn das Wasser im letzten Abendlicht glitzert und funkelt, ist die Stimmung mitten in dieser wunderbaren Natur besonders zauberhaft.

Der Eintritt zum Federseesteg kostet für Erwachsene 2,50 Euro.

Adresse Federseesteg:
Federseeparkplatz
Wellerstraße 6
8842 Bad Buchau

Federseesteg Bad Buchau Sonnenuntergang

Über 1,5 km führt der Federseesteg über Moorlandschaft

Federseesteg Bad Buchau

In der Ferne ist Bad Buchau zu sehen

Oberschwaben Federseesteg Ausblick

An dieser unberührten Landschaft kann ich mich gar nicht sattsehen

Bad Buchau Federsee Schwan

Sie ist auch ein Paradies für diverse Vogelarten

Federsee Sonne

Im Abendlicht fängt der See an zu funkeln

Der Wackelwald in Bad Buchau

Als ich auf der Infotafel am Eingang des Wackelwalds lese, dass man hier durch einfaches Laufen „den Wald zum Wackeln“ bringen kann, bin ich skeptisch. Das hört sich eher nach einem PR-Gag an. Doch als ich dann einige Meter in den Wald hineinspaziere und auf sehr weichen Untergrund trete, muss ich meine Meinung revidieren. Ich hüpfe auf der Stelle und die umliegenden Bäume bewegen sich tatsächlich im Rhythmus mit. Dieses Naturphänomen erklärt sich daraus, dass die Bäume hier auf Moorboden stehen, der aus der Verlandung des nacheiszeitlichen Federsees entstand. Früher wäre man an dieser Stelle also mitten im See gestanden.

Auf einer Strecke von 600 Metern führt ein Naturlehrpfad mit acht Stationen durch diesen sogenannten „Wackelwald“. Infotafeln erläutern die Entstehung des Federseemoors, warum der Wald wackelt, oder auch die Tierwelt, die hier zuhause ist. An Ruheplätzen und Aussichtsplattformen kannst du dich auch hier von der wohltuenden Stille und wunderschönen Ausblicken auf die umliegenden Riedwiesen bezaubern lassen.

Der Besuch des Wackelwalds ist kostenlos und jederzeit möglich.

Adresse Wackelwald:
Am Kurpark, Seegasse 1
88422 Bad Buchau

Naturschutzgebiet Federsee Wackelwald

Der Wackelwald ist ein besonderes Naturschauspiel

Wackelwald Moor

Trockenen Fußes führt ein Weg über die Moorlandschaft

Bad Buchau Wackelwald

Ein Ort zum Entspannen und den Geräuschen der Natur Lauschen

Die Adelindis Therme

Abschalten und dem Köper etwas Gutes tun, wenn du das möchtest, bist du in der Adelindis Therme in Bad Buchau goldrichtig. Auf 14.000 Quadratmetern erwarten dich eine weitläufige Thermen- und Saunalandschaft sowie vielgestaltige Ruheräume für ein intensives, erholsames Wellnesserlebnis. Das Wasser in den Thermalbecken stammt aus einer Heilquelle und ist daher besonders wohltuend. Mir gefallen jedoch die geräumige Keltensauna sowie die Eukalyptussauna, die einen wunderbaren Duft verströmt, am besten. Und danach, ab in eines der angewärmten Wasserbetten im Ruheraum und beim Blick ins Feuer die Gedanken schweifen lassen – eine perfekte Auszeit für Körper und Geist!

Mein Tipp: Aufgrund von Corona musst du derzeit deinen Besuch mindestens einen Tag zuvor ankündigen. Die Tageskarte für Sauna inklusive Therme kostet 17 Euro.

Adresse Adelindis Therme:
Thermenweg 2
88422 Bad Buchau

Adelindis Therme Bad Buchau

Ideal für eine Auszeit, wenn es draußen kühl ist: die Adelindis Therme

Adelindis Therme Sauna

In dem roten Häuschen finden stündlich Aufgüsse statt

Adelindis Therme Oberschwaben

Erholung pur auf einem der warmen Wasserbetten

Oberschwaben: ein Traumschloss in Aulendorf

Im Herzen Oberschwabens liegt das kleine Örtchen Aulendorf verschlafen auf einem Hang an der Oberschwäbischen Barockstraße. Auch hier kannst du in die Welt des Mittelalters eintauchen und dich im Schloss Aulendorf wie im Märchen fühlen. Schon von weitem ist das Wahrzeichen der Stadt sichtbar. Erst in den 1990er Jahren wurde das Gebäude mit seiner außergewöhnlichen Schaufassade renoviert. Normalerweise kannst du die Säle, untermalt von kurzen Filmen, auf einem Tablet oder Smartphone durchschreiten und mehr über die Schlossgeschichte erfahren. Bis zum 11. Oktober findet in den Räumen allerdings noch eine umfangreiche Playmobil Ausstellung statt.

Falls dir im Anschluss nach einem sündigen Eisbecher oder einfach nur einem erfrischenden Getränk ist: Im Eiscafé Schloss direkt gegenüber werden deine Gelüste gestillt.

Schloss Aulendorf von oben

Das in Jahrhunderten gewachsene Schloss Aulendorf vereinigt fünf Stilepochen

Schloss Aulendorf innen

Im 18. Jahrhundert wandelte sich die Burg zum repräsentativen Schloss

Schloss Aulendorf Klavier

Ausgestattet mit einem Handy oder Tablet kannst du das Innere erkunden

Cafe Schloss Aulendorf

Gegenüber lockt das Eiscafé Schloss mit sündigen Eisbechern

Schloss Aulendorf Oberschwaben Sonnenuntergang

Zauberhafter Sonnenuntergang am Schloss Aulendorf

Übernachtungstipp in Aulendorf: das Hotel Arthus

Ein wirklich einzigartiges Erlebnis ist die Übernachtung im Hotel Arthus und hier insbesondere in einem der urigen Turmzimmer. Über drei Etagen verteilen sich Schlafzimmer und Badezimmer inklusive einer Badewanne im Fassdesign. Ein bisschen fühlt man sich hier wie eine Burgprinzessin, die vom Turm hinüber ins Schloss winkt.

Im angrenzenden Gasthaus zum Rad werden deine Geschmacksknospen mit schwäbischer Hausmannskost aber auch mit internationalen Gerichten verwöhnt. Freitags und samstags wird im Ritterkeller des Hotels ein traditionelles Rittermahl veranstaltet. Sicherlich eine ganz außergewöhnliche Art zu speisen, was bei meinem Aufenthalt aus Zeitgründen leider nicht möglich war.

Schloss Aulendorf
Hauptstr. 35
88326 Aulendorf

Öffnungszeiten ab 14.09.20
Mo + Di von 8.00 – 12.00 Uhr
Mi/Do/Fr von 8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr
Sa/So von 10.00 – 18.00 Uhr

Hotel Arthus

Hier musst du unbedingt übernachten

Hotel Arthus Aulendorf

Im gemütlichen Turmzimmer kommt Märchen-Flair auf

Hotel Arthus Turmzimmer

Das Badezimmer bietet einen tollen Blick aufs Schloss

Hotel Arthus Mittelalter

Humor haben sie hier auch

Hotel Arthus Aulendorf Fruehstueck

Leckeres Frühstück im Hotel Arthus

Weingarten: Wanderparadies & barockes Kirchenbauwerk in Oberschwaben

In Weingarten finden Naturbegeisterte und Kulturfreunde gleichermaßen Orte der Begeisterung und Faszination. Ein weit verzweigtes Wandernetz mit markierten Wegen führt durch die Umgebung rund um die Stadt, unter anderem zum naturbelassenen Rößlerweiher. Die Basilika Weingarten, das Herzstück der Stadt und die größte Barockbasilika nördlich der Alpen, lädt nicht nur Gläubige ein, ihr imposantes Inneres zu bestaunen.

Basilika Weingarten

Die beeindruckende Basilika Weingarten

Wandern zum Rößlerweiher in Oberschwaben

Drei historische Pilgerwege führen durch Weingarten: der Jakobusweg, der Martinusweg und der Oberschwäbische Pilgerweg. Aber auch im Natur- und Landschaftsschutzgebiet Altdorfer Wald findet jeder, seiner Vorliebe entsprechend, einen wunderschönen, beschilderten Wanderweg durch die Natur. Nordic Walking Strecken sind gesondert ausgewiesen.

Ich entscheide mich für eine kurze Wanderung vom Freibad Weingarten zum Rößlerweiher. Entlang des Stillen Bachs führt der Weg zunächst durch einen Wald, dann über eine freie Wiese und wieder durch Wald zum See. Auf der Wasseroberfläche spiegeln sich der blaue Himmel Oberschwabens und die Bäume rund um den See. Was für eine friedliche Oase!

Der Rößlerweiher zählt zu den ältesten Stauseen in Mitteleuropa. Im 10. Jahrhundert legten die hiesigen Benediktiner-Mönche des Klosters ein 10 Kilometer langes Kanalsystem über den heutigen Stillen Bach an, um sich darüber mit Wasser zu versorgen.

Weingarten Spaziergang

Vom Freibad führt der Weg vorbei an Kuhwiesen in den Wald

Stiller Bach Weingarten

Immer entlang des Stillen Bachs

Weingarten Wandern Schilder

Wegweiser zeigen dir den Weg zum See

Roessler Weiher von oben

Der Rößlerweiher von oben

Roessler Weiher Herbst

Komplett naturbelassen kannst du hier entspannte Stunden verbringen

Roessler Weiher Baden Württemberg

Kurzer Temperaturcheck – dieses Mal reicht es die Füße einzutauchen

Barock in der Basilika St. Martin in Weingarten

Hoch über den Dächern von Weingarten thront die Basilika auf dem Martinsberg über der beschaulichen Innenstadt. Sie wurde zwischen 1715 und 1724 erbaut und ist die größte Barockkirche nördlich der Alpen, etwa halb so groß wie der Petersdom. Ihre Raumwirkung ist jedoch vergleichbar mit ihrem beeindruckenden Pendant im Vatikan. Schon von außen imponieren ihre Höhe, Größe und Architektur. Sobald du jedoch durch die reich verzierte Holztür getreten bist, wird sicher auch dir beim Anblick der überwältigenden Fassaden, prachtvollen Altäre und atemberaubenden Deckenfresken ein „Wow“ entweichen.

Basilika St. Martin in Weingarten
Kirchplatz 2
88250 Weingarten

Basilika Weingarten von hinten

Die Basilika St. Martin in Weingarten von hinten…

Weingarten Innenstadt

und aus Sicht der Innenstadt

Basilika Weingarten frontal

Ganz schön imposant, dieses Bauwerk

Weingarten Oberschwaben

Blick vom Vorplatz in den Garten der Nachbarn

Weingarten Basilika innen

Von innen einfach nur Wow

Basilika Weingarten Decke

Die Decke ist mit aufwändigen Deckenmalereien und Stuck verziert

Ich hoffe ich konnte dir mit diesem Beitrag ein paar wertvolle Ausflugstipps für Oberschwaben und die Orte rund um Ravensburg geben. Wenn du noch mehr Empfehlungen hast, dann hinterlasse doch gerne einen Kommentar hier auf unserem Reiseblog. Darüber freuen wir uns sehr!


Mehr Reisetipps für schöne Orte in Deutschland


Roessler Weiher Weingarten


*Dieser Beitrag entstand im Rahmen einer bezahlten Zusammenarbeit mit Baden-Württemberg Tourismus. Bei der Umsetzung des journalistischen Inhalts war ich jedoch vollkommen frei. Meine Meinung ist wie immer komplett meine eigene. Es gibt im Beitrag auch Werbelinks. Buchst du über diese etwas, bekomme ich eine anteilige Provision, während sich für dich nichts am Preis ändert. Danke für deine Unterstützung!

Nina About Author

Hi, ich bin Nina. Reisen bedeutet für mich Freiheit, Glücksgefühle und unvergessliche Momente. Besonders ins Schwärmen gebracht und fasziniert haben mich bisher Island, Neuseeland, Südafrika und Bali.

No Comments

    Leave a Reply

    Made with by Melanie